Skip to main content

Trockenes Haar

Durch diverse Umwelteinflüsse verliert das Haar oft seinen natürlichen Talgschutzfilm und wirkt stumpf und glanzlos. Vor allem chlorhaltiges Wasser oder starke Sonnenstrahlen trocknen Haare aus. Auch chemische Einflüsse wie Blondierungen oder Dauerwellen, schädigen das Haar auf Dauer. Ständiges Föhnen, zu heißes Wasser beim Haare waschen oder ein zu aggressive Shampoos entziehen dem Haar Feuchtigkeit und der Kopfhaut ihren natürlichen Fettfilm.

Trockenes Haar – zum Online Shop

douglas online shop

Günstige Produkte – schnelle Lieferung im Douglas.de Online Shop. Bereits ab 25 Euro Versandkostenfrei.

Trockene Haare verlieren ihren natürlichen Glanz, brechen ab und bekommen Spliss. Die Haare werden strohig, fühlen sich nicht mehr weich an und werden spröde. Eine verstärkte Schuppenbildung ist eine mögliche Folge. Eine gezielte und optimale Pflege ist wichtig. Haare sollten nur mit warmem Wasser in einem gut gewärmten Badezimmer gewaschen werden. Feuchtigkeitsspendende Haarkuren und Spülungen sind ein muss, alle Produkte sollten nach der Einwirkzeit stets gründlich ausgespült werden. Föhnen sollte nach Möglichkeit vermieden werden, die Haare sollten luftgetrocknet werden: Falls es mal nicht anders geht auf keinen Fall heiß, sondern nur warm Föhnen. Wer seine Haare öfters als 2-3 Mal in der Woche wäscht sollte milde Shampoos- auf pflanzlicher Basis- verwenden.