Skip to main content

Hitzeschutz fürs Föhnen

Lockig, glatt, lang und kurz – Styling heißt föhnen. Was für ein Glück, dass die Beauty-Industrie mittlerweile Abhilfe für das heimische Badezimmer schafft. Eines der gängigsten Styling-Gehilfen ist dabei der Föhn. Aber die Gefahr steckt im Detail. Oft wird die Temperatur des Haartrockners zu heiß gewählt, oder zu häufig geföhnt. Dabei wird das Haar, wenn es ungeschützt ist, angegriffen. Es wird spröde, trocken und bricht. Das muss nicht sein.

Je nach Föhn können Sie mehrere Hitzestufen wählen, um Ihre Haare zu trockenen. Von kalt bis heiß ist dabei mittlerweile Standard.
Hitze kann jedoch das Haar schädigen. Stellen Sie Ihren Haartrockner zu heiß ein, wird auf Dauer die Haarstruktur angegriffen. Die Haare verlieren an Glanz und Sprungkraft, sie bekommen Spliss, werden brüchig und sehen nicht mehr schön aus. Sie können dem entgegen wirken, indem Sie die kälteste Stufe des Föhns nutzen oder ganz auf den Haartrockner verzichten. In jedem Fall sollten Sie Ihre Haare aber unterstützen und schützen.

Von Spray bis Balsam

Generell sei gesagt, dass es nicht wichtig ist, in welcher Form Hitzeschutz-Produkte daher kommen. Hier kommt es auf den persönlichen Geschmack an. Womit kommen Sie am besten klar? Welche Produkte bieten die Hitzeschutz-Entwickler an und welches dieser Produkte eignet sich für Ihre Anwendung? Spray hat den Vorteil, dass es sich schnell großflächig auftragen lässt. Mousse hingegen muss sorgfältig im Haar verteilt werden, ebenso wie Gel oder Öl.

Die Top 3 beim Hitzeschutz

Bedenken Sie immer, dass jedes Haar unterschiedlich ist. Was für die Haare Ihrer Freundin das Beste ist, muss es nicht zwangsläufig auch für Ihre Haarpracht sein. Hier hilft ein Testlauf, um das passende Produkt zu finden.

L’Oréal Lumino Contrastspray

  • Anwendung: Das Spray auf das nasse Haar sprühen und wie gewohnt stylen
  • Wirkung: Kein Beschweren der Haare, Glanz und Sprungkraft
  • Preis: 16,30 €

Schwarzkopf Got2Be Schutzengel

  • Anwendung: Das Spray auf dem nassen Haar verteilen, kämmen und wie gewohnt stylen. Auch für Glätteisen geeignet!
  • Wirkung: Glanz und Glätte, ebenso wie Sprungkraft und Weichheit
  • Preis: 5,99 €

Paul Mitchell Seal and Shine

  • Anwendung: Spray auf handtuchtrockenem Haar verteilen, einwirken lassen. Anschließend föhnen, kämmen und stylen.
  • Wirkung: Kein Beschweren der Haare, lockerer Fall, gesunder Glanz und ein weiches Haargefühl
  • Preis: 7,90 €

Fazit:

Der beste Schutz für Ihre Haare ist nach wie vor, das Trocknen an der Luft. Wenn dies jedoch nicht geht, sollten Sie Ihre Haare ganz besonders verwöhnen. Durch die Anwendung von Hitzeschutz-Shampoos oder Kuren kräftigen und schützen Sie Ihre Haare für den anstrengenden Prozess und begünstigen damit den Glanz und die Gesundheit jeder einzelnen Strähne.

 Bildquelle: © ingaivanova – Fotolia.com