Skip to main content

American Crew Tea Tree

Auch bei Männern fängt die richtige Haarpflege bei der Wahl des besten Shampoos an. Es sollte auf jeden Fall auf den jeweiligen Haartyp abgestimmt werden.
Das American Crew Tea Tree Shampoo hat das perfekte Gleichgewicht von sanfter Reinigung von Haar und Kopfhaut, sorgfältig kombiniert mit pflegender Feuchtigkeit.

 

Das Teebaumöl, American Crew Tea Tree Oil, sorgt für sanfte und natürliche Reinigung von Pflegerückständen. Es wirkt antiseptisch, was für geschädigte oder verletzte Kopfhaut wichtig ist. Es beschleunigt die Heilung kleiner Wunden.

Der Extrakt aus Nesseln stimuliert die Kopfhaut. Längeres Haarwachstum und weniger Haarausfall machen sich schnell bemerkbar. Irisches Moos, Irish Moos, ist eine rote Algenart aus dem nördlichen Atlantik. Sein Extrakt nährt Haut und Haare und beruhigt die Kopfhaut.
Natürliche Extrakte aus schwarzem Tee versorgen den Kopf mit schützenden Antioxidantien und wirkt entzündungshemmend. Stylingprodukte und die heiße Luft aus dem Föhn können gesundem Haar und ebenso gesunder Kopfhaut nichts mehr anhaben.

Die American Crew Tea Tree Spülung ergänzt die männliche Haarpflege. Sie verstärkt die Wirkung des Shampoos aus dieser Serie und hilft bei regelmäßiger Anwendung, aus dünnem, kraftlosen Haar frisierwillige und gesunde Haare zu machen. Durch die Stimulation der Kopfhaut bei jeder einzelnen Anwendung wird diese gekräftigt, sodass das einzelne Haar länger wachsen kann, denn sie wachsen nur auf einer gesunden, im Gleichgewicht befindlicher Kopfhaut. Es ist sehr wichtig, dass die American Crew Tea Tree Spülung in das Haar und in die Kopfhaut einmassiert wird. Bloßes Auftragen würde, wenn überhaupt, die Mühe nicht lohnen und wäre reine Verschwendung.

Dabei sind beide Produkte von American Crew, Shampoo & Spülung für gesundes und kräftiges Haar, sehr sparsam im Verbrauch. Beides sollte unbedingt vor dem Einbringen ins Haar mit Wasser aufgeschäumt werden. Shampoo und Spülung direkt aufzutragen, verträgt selbst das gesündeste Haar auf Dauer nicht. Die betroffene Stelle bekommt zu viel, die anderen Stellen zu wenig Pflege ab. So kann eine Rundum-Pflege nicht funktionieren. Selbstverständlich gilt dies für alle Haarpflegeprodukte von jedem Hersteller. Diese Produkte geben aber nicht die ganzen wertvollen Inhaltsstoffe direkt an Haare und Kopfhaut weiter. Die milde American Crew Tea Tree Linie mit Echinacea kann sogar leicht schuppige Kopfhaut wieder schuppenfrei machen.