Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Suche "Chameleon-Erfahrungen" - bieder bis rockig gestyled

2 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
4,445 Ansichten
(@wom197)
Beiträge: 2
New Member
Themenstarter
 

Hallo,

Ich hab mich hier angemeldet, weil ich ziemlich auf der Suche bin. In zwei Wochen habe ich Friseurtermin und möchte dort wohl besprechen, Deckhaar und Pony länger wachsen zu lassen:

Ich habe braunes Haar von Natur aus mittelbraun mit ein paar Reflexen in die rötliche und blonde Richtung (die Sonne macht's möglich) und noch kein einziges graues Haar. Färben möchte ich aus Aufwandsgründen nicht; je nachdem, wie ich mal ergraue, vielleicht sogar langfristig nicht.

Halbtags arbeite ich in einem Büro in sehr biederem Umfeld. Dazu passt mein bisheriger langweiliger Kurzhaarschnitt perfekt. Da reicht auch lufttrocknen am Weg hin und dann bürsten und ich bin immer noch weniger langweilig als die Kollegen. Gefühlt habe ich den seit Kindheit mit einem Ausreißer zu längerem Haar, das noch langweiliger war und einem zu extrem kurz, was frischer wirkte, aber oft nachschneiden brauchte und mir dann doch zu wenig vielseitig war. Ich mag den Job, das Gehalt dort, nur bin ich jeden Tag froh, wenn ich die biederen Klamotten abwerfen und mich privat anders kleiden kann. Zum Teil style ich mir direkt nach dem Arbeitstag, noch im Auto, die Haare etwas, um ein bisschen frischer auszusehen und wenn ich einfach Styling Creme einmassiere und ein paar Strähnen raus zupfe.

Aber ich habe auch ein Hobby. Ich bin in einer relativ unbekannten Rockband Frontfrau ... unbekannt bisher, weil aktuell noch sehr viel Probenaufwand bei der Perfektion, die wir haben wollen. Aber das wird sich ändern, je mehr Repertoire wir intensiv geprobt haben und dann werd ich nicht mehr nur einmal in drei Monaten auf der Bühne stehen - so hoffen wir.
Nun style ich bisher an meinen ziemlich kurzen Haaren ein bisschen rum, dass sie nicht ganz so dämlich aussehen für die Bühne.

Selbst bin ich ein großer Fan von extrem ausgefallenen Frisuren und style auch für mich selbst mal was richtig rockiges, also nicht nur, um eine Bühnenfrisur auszuprobieren.

Nun möchte ich weg vom Allerweltshaarschnitt hin zu was, was mir noch mehr Stylingmöglichkeiten eröffnet und dennoch für's Büro einfach langweilig hingebürstet werden kann. Ich kreise um einen Pixie mit ziemlich langem Deckhaar und Pony. An den Seiten würde ich auch noch etwas Länge haben wollen, zum einen, um nicht so den Side- bzw. Undercut Eindruck zu erwecken. Stelle mir vor, das so zu tragen für's Büro:

&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.pinterest.com%2Fexplore%2Flong-pixie-cuts%2F&docid=KxJqG8jSAzeL7M&tbnid=SC57vYe3ByuyDM%3A&vet=10ahUKEwjYwbuh--nSAhUJuhoKHRyGAzMQMwgcKAAwAA..i&w=500&h=677&hl=de&bih=659&biw=1366&q=long%20pixie%20haircut&ved=0ahUKEwjYwbuh--nSAhUJuhoKHRyGAzMQMwgcKAAwAA&iact=mrc&uact=8#h=677&imgrc=SC57vYe3ByuyDM:&vet=10ahUKEwjYwbuh--nSAhUJuhoKHRyGAzMQMwgcKAAwAA..i&w=500

und so oder eine Tolle für die Rockvariante:

&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.pinterest.com%2Fjamiesells%2Fhair%2F&docid=dRM2Y71xYM2fzM&tbnid=cUOxE2SbF0qygM%3A&vet=10ahUKEwjil6vU--nSAhWILhoKHV9SD2wQMwgcKAAwAA..i&w=736&h=1090&hl=de&bih=659&biw=1366&q=short%20blue%20hair%20girl&ved=0ahUKEwjil6vU--nSAhWILhoKHV9SD2wQMwgcKAAwAA&iact=mrc&uact=8#h=1090&imgrc=cUOxE2SbF0qygM:&vet=10ahUKEwjil6vU--nSAhWILhoKHV9SD2wQMwgcKAAwAA..i&w=736

Ein bisschen bunt bis total knallbunt in rockigen Styles lässt sich übrigens mit Bodypaintingfarbe recht gut machen und diese beiden Looks gingen mit meiner bisherigen Haarlänge schon.

Ziel ist mir, Pony und Deckhaar sehr viel länger zu haben, eher so, wie ich gleich als Kommentar poste, weil die Forensoftware sagt, ich soll die 2 URLs nicht überschreiten.

Und nun bin ich auf der Suche nach anderen "Chameleons", die wandelbare Haarschnitte lieben (gerne auch Männer, gibt heute ja auch richtig wandelbare Herrenschnitte) und mir ein bisschen von ihren Erfahrungen damit erzählen möchten. Vor allem, ob das mit diesem Längenunterschied zwischen vorne und hinten noch realistisch ist für den biederen Bürostyle (siehe mein Link, der gleich drunter noch folgt). Für den rockigen Style mache ich mir da keine Sorgen. Gut, die Länge muss erst noch wachsen und da werde ich sehen, ab wann es zu extrem wird - im Zweifel an den Blicken meiner Kollegen oder wenn mir der Chef Geld für den Friseur in die Hand drückt 😀

 
Veröffentlicht : 22/03/2017 12:27 pm
(@wom197)
Beiträge: 2
New Member
Themenstarter
 

Hier die Länge von Deckhaar und Pony, die ich sooooo gerne hätte:

&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.short-haircut.com%2Fhair-colors-trends-2013-2014.html&docid=kceACY4eyVFXgM&tbnid=ju3hWrRhnjJE5M%3A&vet=10ahUKEwiHtN_J_unSAhXGuRoKHYRUAmwQMwhPKCkwKQ..i&w=450&h=522&hl=de&bih=659&biw=1366&q=cool%20short%20hair%20colors&ved=0ahUKEwiHtN_J_unSAhXGuRoKHYRUAmwQMwhPKCkwKQ&iact=mrc&uact=8#h=522&imgrc=ju3hWrRhnjJE5M:&vet=10ahUKEwiHtN_J_unSAhXGuRoKHYRUAmwQMwhPKCkwKQ..i&w=450

 
Veröffentlicht : 22/03/2017 12:28 pm
Teilen: