Was lest ihr so?

« Einladungen für Hochzeit    •    WG in München gesucht »

Was lest ihr so?

Beitragvon Milinda » 27.03.2012, 08:47

Hallo, ich habe hier mal eine Frage-ich muss jeden Morgen mit dem Bus und der Bahn zum Geschäft und bin somit morgens und auch abends. Ich lese total gerne und somit frage ich hier einfach einmal in die Runde was Ihr so lest. Ich habe jetzt die Trilogie von Stieg Larsson gelesen und bin damit durch-ich liebe einfach gute Krimis. Vielleicht habt Ihr hier ja einen guten Tipp für mich auf den ich dann gerne auch zurückgreifen werde. Viele dank;-)!
Milinda
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon Axana » 28.03.2012, 07:40

Ich habe die Bücher auch schon gelesen und finde sie sehr gut. Zudem kommt auch, das die Filme auch besonders gut gemacht sind-was ich nur von den Herr der Ringen Filmen auch so wieder geben kann-ansonsten lese ich lieber die Bücher. Ich kann Dir sowohl einen neuen als auch einen älteren Tipp geben. Ich lege Dir hier einfach einmal Terry Preschet ans Herz-der schreibt sehr skurrile über eine sogenannte Scheiben Welt. Dann lese ich auch zurzeit Grabesstille von Tess Gerritsen-sehr gut und auch sehr, sehr spannend.
Was lest ihr so?
4.jpg
4.jpg, Was lest ihr so?, Offtopic
Benutzeravatar
Axana
Newbie
 

Beitragvon Hair » 07.01.2013, 10:03

Von wo kommst du denn? Im Kölner Raum gibt es z.B. die Köln-Krimis. Die Handlung der Krimis ist im Kölner Raum. Alles andere ist offen. Es gibt welche die handeln im Mittelalter oder einige sind auf Kölsch geschrieben.

Was ich auch gut finde sind die Krimis von Rita Mae Brown. Hier ist der "Detektiv" eine Katze (Miss Murphy).
Hair
Newbie
 

Beitragvon caroschirm » 07.01.2013, 11:16

Also ich habe zuletzt shades of grey gelesen =)
So toll fand ich es jetzt auch nicht, aber man möchte ja mit dem Strom schwimmen :)
caroschirm
Newbie
 

Beitragvon wilde_hilde » 14.02.2013, 14:53

shades of grey ist ein tolles Buch.
Habe es auch vor einer Woche zum zweiten Male gelesen. Ich kann es jedem nur empfehlen.
wilde_hilde
Newbie
 

Beitragvon Ulrike » 20.12.2013, 13:17

Ich lese unglaublich gerne Sachbücher die voll sind mit mehr oder weniger unnützem Wissen.
"Eine kurze Geschichte von fast allem" ist so ein Beispiel dafür.
Dort werden die Themen Astrologie, Geologie, Geschichte und Naturwissenschaften sehr grob angerissen und vor allem miteinander in Verbindung gebracht.
Ulrike
Newbie
 

Beitragvon Zoe » 28.01.2014, 16:25

Hihi, ich stimme zu. Shades of Grey ist ein gutes Buch:)

Jetzt bin ich auch auf der Suche nach einem guten Buch. Ich bin ganz Ohr:)
Zoe
Newbie
 

Beitragvon lenna » 08.02.2014, 17:03

Ich lese zur Zeit "Bis ich dich finde." von Karen-Susan Fessel
lenna
AZUBI
 

Beitragvon brada » 21.02.2014, 21:37

Under the Dome - Stephen King
brada
AZUBI
 

Beitragvon laso » 22.02.2014, 15:29

Herr der Ringe :D
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!
Benutzeravatar
laso
AZUBI
 

Beitragvon laso » 10.06.2014, 21:43

lese im moment von Gabriella Engelmann *Inselzauber* malsehen wie es mir so gefällt wenn ich es beendet habe.
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!
Benutzeravatar
laso
AZUBI
 

Beitragvon amy-lee » 22.08.2014, 19:23

Bridget Jones - Mad about the boy :-D
amy-lee
Newbie
 

Beitragvon Lenalissa » 27.10.2014, 12:19

Ich taste mich gerade zur "Geisha" vor. Der Anfang ist etwas mühsam. ;-)
Lenalissa
Newbie