unzufrieden dr. Rudi Reys Haarverpflanzung

« Haarimplantation, 100% zufrieden    •    Haartransplantation - Elithairtransplant? »

unzufrieden dr. Rudi Reys Haarverpflanzung

Beitragvon adrian1985 » 31.01.2014, 11:02

Hi, ich bin jetzt 10 monate post op. Das Ergebnis ist Zurzeit alles andere als zufriedend stellend. Es wurden 2400 Grafts in 60cm2 Fläche operiert. Herr Reys schreibt mir das man erst nach einem Jahr von einem Ergebnis sprechen kann. Ich nehme zurzeit Finasteride. 1mg jeden Tag. Meine Frage ist, was kann ich tuen das die eingepflanzten Haare wachsen?

Liebe Grüsse
adrian1985
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon JurS10 » 07.11.2016, 11:04

Ich bin 28, meine Glatze ist fortgeschritten, vorne und mein ganzer Scheitel. Zonen: 1+2+3+4+5+6.
Die Transplantation dauerte 3 Tage, ganz genau 3620 Grafts mit FUE3-Methode in der Prohaarklinik.
Seitdem sind fünf Monate vergangen und ich sehe schon das Ergebnis.
Es ist noch nicht dicht, nicht einwandfrei, es lohnt sich aber mindestens 9 Monate zu warten.
JurS10
Newbie
 

Beitragvon mathos94 » 14.01.2017, 06:21

Hallo, ich habe eine kurze Frage.
Wie schmerzhaft sind die Spritzen bei der FUE3 Methode und bekommt man ein Beruhigungsmittel?
Wenn ja, vorher oder nachher?
mathos94
Newbie
 

Beitragvon fischerlambert » 11.04.2017, 20:38

Du kriegst eine Örtliche Betäubung in die Kopfhaut, ist zwar unangenehm - aber aushaltbar!
Natürlich kriegst du sie vor der OP, damit du bei der entnahme der Haare nichts spürst :)
fischerlambert
Newbie
 

Beitragvon Mr.TB » 10.05.2017, 18:39

Hallo mathos94, ich informiere mich momentan auch ganz fleißig zu diesem Thema! Auch wenn ich mich in Foren nach den Meinungen anderer erkundige und viele Erfahrungsberichte lese, geben mir medizinische Infos mehr Sicherheit. Mir hat die Seite Links sind nur für registrierte User sichtbar. sehr weiter geholfen. Ich melde mich wieder, wenn ich den Schritt gewagt habe!!!! :wink:
Mr.TB
Newbie
 

Beitragvon Zobit » 04.06.2018, 22:26

Moin,

ich habe dein Thema ausgegraben und wollte somit meine Meinung teilen. Falls du immer noch unzufrieden mit der Haartransplantation bist, gibt es Möglichkeiten, um es zu verbessern.

Persönlich würde ich dir empfehlen eine Korrektur zu machen und ich habe sehr gute Erfahrung mit einer Plastische Chirurgie in Hamburg gemacht. Da hatte ich ebenfalls eine Haartransplantation und der Doktor hat sehr gute Arbeit gemacht. Auf Links sind nur für registrierte User sichtbar. kannst du mehr Infos bekommen und sie haben auch Videos wo sie alles erklären wie das gemacht wird.

Hoffe, dass ich dir ein wenig weitergeholfen habe und viel Glück! :)


Mit freundlichen Grüßen
Zobit
Newbie
 

Beitragvon Tavalabik » 09.09.2018, 15:56

Wie ist Dein Fall ausgegangen? Kannst Du hier noch mal schreiben? Danke!
Tavalabik
Newbie
 

Beitragvon Sinceplued » 12.09.2018, 01:07

fischerlambert hat geschrieben:Du kriegst eine Örtliche Betäubung in die Kopfhaut, ist zwar unangenehm - aber aushaltbar!
Natürlich kriegst du sie vor der OP, damit du bei der entnahme der Haare nichts spürst :)

Vielen Dank für die Tipps.
Sinceplued
Newbie
 

 


  • Ähnliche Beiträge für unzufrieden dr. Rudi Reys Haarverpflanzung, Haarverpflanzung Forum
 


  • Tags
  • Dr.Rudi reys Erfahrung ,
cron