Trendige Frisuren ab 65?

« Ist diese Frisur für mich möglich ? (Taylor Lautner kurz)    •    Sehr kurze Haare (0,8-1 mm) »

Trendige Frisuren ab 65?

Beitragvon Hartmut » 07.02.2012, 09:17

Liebes Team aus diesem Forum. Ich bin, trotz oder gerade wegen meinem Alter, sehr modebewusst. Ich bewundere die trendigen Frisuren und staune darüber, was manche Leute so alles mit ihren Haaren anstellen lassen. Ich werde immer mit Neid bedacht, wenn es um meine Haare geht, weil ich noch extrem volles Haar habe und das mit 65. Jetzt möchte ich mal gerne diese Trendfrisuren ausprobieren, die ich beim Friseur in den Katalogen sehe, aber ich werde von meiner Frau und meinen Freunden nur belächelt. Bin ich für solche Frisuren wirklich schon zu alt?
Hartmut
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon Stefan » 09.02.2012, 08:58

Hallo! Ich würde sagen – für eine schicke Frisur ist man nie zu alt. Schauen Sie sich George Clooney an – der ist zum sexiest Man gewählt worden, obwohl er ein wenig älter ist. Es gibt ansprechende Frisuren, die 2012 mehr als angesagt sind. Die Schnitttechniken sind den Frisuren angepasst, sodass Sie getrost sich an ihr Vorhaben begeben können und sich ihren Wunsch erfüllen sollten. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass sie sich nicht eine zu jugendliche Frisur aussuchen.
Trendige Frisuren ab 65?
4.jpg
4.jpg, Trendige Frisuren ab 65?, Männer Trend Frisuren
Benutzeravatar
Stefan
Newbie
 

Beitragvon manuel55 » 07.11.2017, 16:30

ach was, wir haben einen Mann der mindestens 80 ist bei uns in der Nachbarschaft und er ist der absolute Macher!
Hat eine mittellange nach hinten gegeelte Frisur mit geschnittenen Seiten á la pablo escobar und wurde sogar von den Jugendlichen bewundert
manuel55
AZUBI
 

Beitragvon Hairy_Potter » 25.11.2017, 12:39

Scheiße mach das mit deinen Haaren was du willst. Du musst dir vorstellen das wenn du dich als andere Person siehst, du dir denkst "so will ich aussehen"
Hairy_Potter
Newbie
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Trendige Frisuren ab 65?, Männer Trend Frisuren