Schnell fettige und schwierige Haare ..

« John Frieda / Frizz Ease    •    Wie wirkt ein Haarglätter? »

Schnell fettige und schwierige Haare ..

Beitragvon Lara » 24.01.2008, 18:03

Hallo!
Ich habe ein großes Problem mit meinen Haaren , und zwar sind meine Haare eigentlich sehr trocken und elektrisieren sehr schnell , aber am Hinterkopf und vorne an der Stirn kleben die Haare regelrecht aneinander und bei blonden Haaren werden die Haare dann auch so dunkel , also fällt doch mehr auf als bei Braunhaarigen.

Und meine Haare sind auch immer so "zusammen"! Also nicht locker und geschmeidig , sondern hängen zusammen und flusen da so rum.
Ich wasche meine Haare jeden Tag mit SebMed Shampoo für tägliche Haarwäsche!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!! Bin echt am verzweiflen :-(
Lg , Lara
Lara
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon sandy » 28.01.2008, 11:24

Hi Lara,

Also ich persönlich würde Dir raten dass Du mal das SebaMed Shampoo weglässt...Hol Dir mal ein Shampoo welches für trockene Längen und Haarspitzen geeignet ist, und gleichzeitig für einen fettigen Ansatz. Es gibt heute sehr viele Shampoos von unterschiedlichen Herstellern, da müsstest Du ausprobieren welches Dir am besten hilft. Aber ich glaube das hilft Dir auch bei dem Problem das sie nicht sehr geschmeidig sind. Wäre super wenn Du mal Bescheid sagst ob Du ein Shampoo ausprobiert hast ok?
sandy
Inventar
 

Beitragvon Lara » 28.01.2008, 19:11

Also ich habe schon viele Shampoos ausprobiert , aber die sind alle ziemlich "stark" und machen die Haare total kaputt!
Eins für trockene Spitzen und fettigen Ansatz habe ich auch schon probiert , aber geholfen hat das überhaupt nicht..

:?
Lg
Lara
Newbie
 

Beitragvon sandy » 30.01.2008, 11:29

Hi Lara,
darf ich fragen welches Shampoo Du schon ausprobiert hast? Ich kann Dir die Serie von Pantene ProV empfehlen. Und alleine ein Shampoo reicht nicht aus...Wie pflegst Du Deine Haare überhaupt?
sandy
Inventar
 

Beitragvon Lara » 30.01.2008, 16:21

Öhh .. nur Shampoo :shock:
Was braucht man denn noch ?

Habe eine Spülung von Swiss O Par .. aber die habe ich noch nie genommen.
Pantene habe ich auch schon probiert , aber da ist auch so viel von diesem Zeug drin !
Lara
Newbie
 

Beitragvon sandy » 02.02.2008, 11:08

Hi Lara,

Also wenn Du nur Shampoo nimmst dann ist das ehrlich gesagt kein wunder dass Deine Haare in den Längen vollkommen trocken sind :( Die brauchen schon etwas mehr Pflege, und eine Kur ist mindestens einmal die Woche ein unbedingtes MUSS...Das heisst da Du ja einen fettigen Ansatz hast dass Du die Kur auf jeden Fall nur in die Längen und Spitzen gibst. Und wenn Du keine Zeit für eine Kur hast dann musst Du zumindest eine Spülung nehmen...Aber trotzdem öfter Kuren...
sandy
Inventar
 

Beitragvon Lara » 02.02.2008, 13:28

Achso ^^ das wusste ich nicht , dass hat mir vorher noch nie wer gesagt das man sowas braucht :cry:

Was denn für eine Kur ?
Gibt es da besonders gute ?

Danke schonmal ,
Lg
Lara
Newbie
 

Beitragvon sandy » 04.02.2008, 11:28

Hi Lara,

Ich denke jeder hat seine speziellen Produkte die er ganz klasse findet. Genauso wie ich auch, ich persönlich bin sehr begeistert von der Serie von Pantene Pro V. Ich würde Dir empfehlen mal die Kur auszuprobieren Repair and Care, oder die Serie von Pantene Time Therapy. Wäre super wenn Du mal sagst wie Dir die Produkte gefallen. Und dran denken da Du ja einen schnell nachfettenden Ansatz hast dass Du die Kur nur auf den Längen und Spitzen verteilst.
sandy
Inventar
 

Beitragvon Nadja » 27.04.2008, 19:47

Hi Lara,

also ich kann mich meiner Vorgängerin zunächst nur anschließen mit dem Shampoo :wink:
Aber etwas an was noch nicht gedacht wurde ist, dass deine Haare einfach zu oft gewaschen wurden.
Wenn du mal Ferien hast, dann solltest du mal etwas ausprobieren, was zwar erst ein bisschen wiederlich ist, aber deinen Haaren wirklich hilft.
Ich weiss das von mir selber.
Ich habe wirklich jeden Tag meine Haare gewaschen, und irgendwann waren die dann schon am nächsten Morgen total fettig :twisted:
Irgendwann hat mir mein Opa einen Tipp gegeben. Die Haare haben ja natürliches Haarfett, und mit dem täglichen Waschen förderst du die Produktion dieses Fettes :(
Probiere es mal damit, dass du deine Haare drei bis vier Tage lang NICHT wäschst. Klingt vielleicht wiederlich, aber es hilft wirklich!!! Danach brauchst du
nur alle zwei Tage deine Haare waschen ohne, dass sie total verfettet sind.
Nadja
Inventar
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Schnell fettige und schwierige Haare .., Haarpflege Tipps Forum