Schaum oder Gel von Nivea?

« Haarstylingprodukte, muss es immer für den Mann sein?    •    Suche einfach das perfekte Gel-von Biosthetique? »

Schaum oder Gel von Nivea?

Beitragvon Redino » 07.12.2011, 08:01

Hallo, ich benutze gerne die Produkte von Nivea und jetzt schmeiße ich einfach einmal die Frage in den Raum-was benutzt Ihr. Eher den Schaum oder aber das Gel-muss ja nicht nur Nivea sein. Ich schwanke meist, da ich zum Beispiel für meine Locken abends eher den Schaum benutze. Morgens, wenn ich es eilig habe, geele ich gerne meine Haar zu einem Pferdeschwanz. Wie seht Ihr das? Oder habt Ihr noch andere Alternativen?
Redino
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon Styling Queen » 07.12.2011, 10:33

Ich mache es meist genauso wie Du. Wenn ich sehr viel Zeit habe, dann benutze ich den Schaum von Nivea Ultra Strong. Hier habe ich mit meinen Defuser Locken für den ganzen Abend. Das Gel benutze ich meist nur, wenn ich keine Lust habe meine Haare frisch zu stylen. Also ich denke, dass das wirklich viele so machen. Besonders jetzt zu dieser Jahreszeit- ich liebe Mützen und dadurch bietet sich ein Zopf immer an.
Styling Queen
Newbie
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Schaum oder Gel von Nivea?, Haarstyling Forum
cron