Regain

« Finasterid wirkt nicht mehr    •    Geheimratsecken, dennoch sehr dichtes Haar - AGA? »

Regain

Beitragvon harry » 15.05.2006, 22:13

Hallo,
ich habe mir gestern dieses Regain geholt, was 2 mal täglich auf die Kopfhaut aufzutragen ist. Es stand auch auf der Regain Gebrauchsanweisung das mind. 4 Stunden nach dem Auftragen das Haar nicht nass gemacht werden soll. Wie soll ich denn das Haar dann stylen und was mach ich wenn es draußen anfängt zu regnen? Ich style mein Haar mit Wasser und benutz meistens auch Gel. Habt ihr Erfahrungen mit Regain und wie macht ihr das mit dem stylen? Danke
harry
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon derhaarigehans » 22.05.2006, 21:53

Hallo!
Benutze Reagain schon ne weile aber ob es was bringt bezweifle ich. Zu Deiner Frage, das Problem mit dem Stylen hatte ich auch, aber mein Arzt hat mir gesagt, dass auch einmal pro Tag auftragen reicht. Einfach Abends und über Nacht, dann brauchste auch kein Gel. Ein anderer Artzt sagte mir jedoch dass ich Reagain einen Monat nehmen und dann wieder einen monat lang lassen soll, da sagt eh jeder was anderes.

Gruss
derhaarigehans
Newbie
 

Beitragvon Jeami » 23.05.2006, 11:14

Was ist eigentlich Regain :?:
Benutzeravatar
Jeami
Moderator
 

Beitragvon Amarok » 02.07.2008, 19:28

Regain ist ein Haarwasser mit dem Wirkstoff Minoxidil, viele Ärzte betrachten es neben Finasterid als das einzig wirksame Mittel gegen Haarausfall.
Amarok
Newbie
 

Beitragvon emden09 » 21.05.2009, 13:54

derhaarigehans hat geschrieben:Hallo!
Benutze Reagain schon ne weile aber ob es was bringt bezweifle ich.


Es soll tatsächlich Ärzte geben, die nicht wissen, bzw. Dir nicht sagen, dass Siliconhaltige Shampoos die Wirkung von Mitteln wie Regain gegen Null reduzieren. JMHO

Gruß
emden
emden09
Newbie
 

Beitragvon Anaphalasil » 23.06.2009, 16:08

Regaine ist Minoxidil (Regaine ist der Name des Produktes)

es ist ein Wirkstoff, welches die Wurzelzelle, wo das Haar ausgefallen ist wieder reaktiviert, so dass das Haar wieder nachwächst. Ebenso stimuliert es den Wachstum an...


Man muss hier leider Geduld haben. Es wirkt nicht... und so ist es bei jedem Mittel, von heut auf morgen!

Man sollte schon einige Monate regelmässig die Flüssigkeit auftragen!

min. 6 Monate wenn nicht sogar noch länger, bis ein Erfolg eintrifft...

Achso..

Falls jemand Interesse hat...

ich habe 5 neue Flaschen zu verkaufen... kann frau und mann verwenden...

40€ statt knapp 60 € (brauche es selber nicht mehr)
Anaphalasil
AZUBI
 

Beitragvon Gliss » 25.03.2013, 08:46

Man sagt bei medizinischen Maßnahmen, dass man mindestens vier bis sechs Wochen lang regelmäßig einnehmen oder benutzen muss, um überhaupt eine Wirkung zu bemerken. Wenn gar keine Wirkung festzustellen ist, dann ist die Ursache vielleicht eine andere. Wurde denn überhaupt schon einmal eine Blutuntersuchung gemacht? Es reicht tatsächlich, einmal abends das Mittel aufzutragen und dann über Nacht einwirken zu lassen. Nach ca. sechs Wochen eine Pause machen und möglicherweise noch einmal sechs Wochen lang auftragen. Das ist normalerweise die Regel, aber wenn Du dich nicht wohlfühlst, dann solltest Du mit Deinem Hausarzt darüber reden.
Gliss
Newbie
 

Beitragvon Clementine » 25.03.2013, 08:53

Die Wirkung von den Mitteln merkt man eigentlich sofort, aber wenn sich nichts bei Dir tut, dann läuft etwas falsch. Ich würde an Deiner Stelle aber nicht so schnell aufgeben. Natürlich kannst Du das Mittel auch abends auftragen und morgens dann ganz normal die Haare waschen und stylen. Aber es gibt ja auch noch andere Mittel und Wege, da würde ich aber an Deiner Stelle lieber mal deinen Hausarzt mit zu Rate ziehen. Vielleicht hat er ja eine Idee, denn es kann ja auch eine andere Ursache für Deine Beschwerden geben.
Benutzeravatar
Clementine
Newbie
 

Beitragvon F.Schmi » 18.06.2015, 14:59

Einmal vor dem Schlafen gehen reicht, steht glaube ich auch so auf dem Beipackzettel.
F.Schmi
AZUBI
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Regain, Haarausfall Forum
cron