Locken vorübergehend loswerden

« hilfe! kann ich locken tragen?    •    Lockige Weihnachten »

Locken vorübergehend loswerden

Beitragvon Artdivine » 16.11.2010, 21:22

Hallo,

ich bin "geplagt" mit Naturlocken, die gelegentlich auch recht gut aussehen. Mein Haar ist etwas mehr als schulterlang und hin und wieder greife ich zum Glätteisen. Das dauert aber immer sehrt lange, jeder Regentropfen ist eine Gefahr und es riecht nach dem Glätten immer sehr verbrannt.

Nun habe ich gesehen, daß es Möglichkeiten gibt, das Haar für längere Zeit, bis hin zu dauerhaft zu glätten. Ganz und gar dauerhaft mit ständiger Ansatzbehandlung möchte ich aber auch nicht (färbe trotz zunehmendem Grau auch nicht). Gibt es eine vorübergehende Methode, für 2-4 Monate max.? Das wäre für mich die Lösung.

Vielen Dank schon mal fürs lesen und antworten

Artdivine
Artdivine
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon wuschelkopf » 28.11.2010, 15:58

Hey,
manche Friseure bieten an Haare für ungefähr 3 Monate zu glätten. Da meine Locken mich auch total nerven hab ich auch schon drüber nachgedacht, leider ist das extrem teuer(bis zu 360 euro!!!) Und das ist es einfach nicht wert...Aber als tipp : Seit neuestem benutze ich ein Produkt ( Frizz Ease Glättung) das besonders dicke haare zwar nicht doll glättet aber sie nicht so schnell außer form bringen lässt, außerdem lässt es die haare glänzen !
wuschelkopf
Newbie
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Locken vorübergehend loswerden, Locken Frisuren Forum
cron