Locken mit Glätteeisen

« HILFEE dauerwelle bei gefärbtem blondem haar????    •    Dauerwelle bei mir "sinnvoll"? »

Bloede Frage

Beitragvon unreal » 16.04.2008, 23:17

Hallo,

lol also ich habe mal ne ganz Komische Frage:

Und die lautet wie bekommt man slche Wellen/Locken (siehe Bild) Hin?

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

und Links sind nur für registrierte User sichtbar.



Wuerde mich furchtbar interessieren.


Danke im Vorraus.
unreal
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon Nadja » 17.04.2008, 14:36

Du kannst das ganz ohne Glätteeisen mal versuchen.

Teile deine Haare in 6 bis 8 Partien ein.

Ganz wichtig, dass du nach dem Haare waschen, die Haare mit Lockenschauem versorgst.
Das ganze sollte am besten über Nacht statt finden.

Also abends waschen, mit Lockenschauem föhnen, in 8 Partien einteilen un dann Zöpfe flechten. Das heisst, dass diese einzelnen Partien dann nochmal in drei Teile geteilt werden müssen, und geflochten werden.
Du kannst je nach Lockenstärke auch mehr Partien abteilen.

Ist allerdings ein bisschen zeitaufwändig :roll:
Nadja
Inventar
 

Beitragvon Pünktchen » 16.05.2010, 15:12

Zeitaufwändig ist es schon,aber es lohnt sich meiner meinung nach ;)
Pünktchen
AZUBI
 

Beitragvon Hase » 17.03.2011, 21:22

Schau doch mal bei Youtube rein da gibt es zu Hauf Videos wie man tolle Locken mit dem Glätteisen machen kann. Sogar ein paar in Deutsch. Ich habe zwar eine mittellange Bob Frisur und verwende mein Glätteisen eher zum Haare glätten aber ab und zu verwende ich es auch um Locken zu machen. Auf der Webseite Links sind nur für registrierte User sichtbar. gibt es brauchbare Tipps und Tricks inkl. Videos. Have fun!
Hase
AZUBI
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Locken mit Glätteeisen, Locken Frisuren Forum
cron