Locken bei Männern

« Super Locken durch einen Lockenstab?    •    kurze haare mit locken? »

Locken bei Männern

Beitragvon swen » 16.05.2006, 18:12

Hallo!

Ich habe eigentlich immer kurze Haare gehabt.
Aber irgendwie wurde mir das zu langweilig.
Daher habe ich meine Haare einfach mal wachsen lassen.
Die sind jetzt ca. 20cm lang. Farbe: dunkles Blond.

Problem ist aber, das ich total glatte Haare habe.
Deshalb sind die auch total platt.
Also kein Volumen und keine vernünftige Form.
Was kann man tun.

Mir gefallen Locken irgendwie sehr gut.
Diese würden sicherlich auch schönes Volumen bringen.
Ich frage mich nun, ob Locken bei Männern nicht vielleicht
lächerlich sind und ob Locken überhaupt machbar sind bei
total glatten Haaren.

Dann ist da halt noch die Farbe. Die wird langsam langweilig.
Hat da jemand ne Idee? Ich denk mal man kann irgendwie färben oder so.

Ich hab leider überhaupt keine Ahnung.
Als Mann geht man eigentlich ja nur zum schneiden zum Friseur.

Danke schon mal!

Gruß
Sven
swen
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon CayC » 26.05.2006, 12:07

Hi Swen,

wenn dir nach Locken ist, dann lass dir Locken machen! Ist doch Blödsinn, dass Männer nur zum Schneiden zum Friseur gehen. Mein Freund lässt sich regelmäßig 'ne Welle legen. Und weißt was? Es sieht sogar echt gut aus. Kannst dir ja erstmal ne Wasserwelle eindrehen lassen. Wenn's gefällt, kommt ne Headline dran, usw. Also nicht lange überlegen, Termin ausmachen und ran an die Buletten.

Grüßchen
CayC
CayC
Newbie
 

Beitragvon sandy » 03.12.2007, 13:15

Hi,

Ich denke auch dass es doch egal ist ob Mann oder nicht, zum Glück haben sich die Zeiten geändert dass man nur als Frau zum Friseur gehen sollte um sich die Haare färben zu lassen. Ich finde es persönlich gut wenn auch ein Mann auf sein Äußeres guckt und sich mal gerne verändert, wieso auch nicht???
Und was hast Du jetzt unternommen?
sandy
Inventar
 

Beitragvon swen » 16.01.2008, 20:14

Hallo!

So, nach ewig langer Zeit bin ich endlich wieder hier.

@sandy:
Danke für Dein nettes Posting.
Ich habe mir dann doch wieder die Haare kurz schneiden lassen.
Aber mittlerweile wieder wachsen lassen.
Nun steh ich wieder vor der Entscheidung ob ich mich mal traue in Sachen Locken.

CayC scheibt da was von Wasserwelle und Headlines.
Was ist das?

Danke!

Gruß
Swen
swen
Newbie
 

Beitragvon sandy » 17.01.2008, 11:23

Hi Swen,

CayC meint mit Wasserwelle dass Du Dir dann zu Hause selber Locken machen kannst wenn Dir danach ist. Das heisst Du drehst Dir die Haare zu Hause selber auf und hast dann Locken. Ich persönlich fände das aber zu umständlich, aber es wäre zumindest mal eine gute Möglichkeit damit Du sehen kannst wie Dir Locken stehen.
Headlines machen Friseure, es ist keine richtige Dauerwelle sonder verhilft dem Haar nur zu mehr Fülle.
Ich glaube Dir würde vielleicht eine leichte Welle stehen, also keine richtigen Locken nur Wellen im Haar, und dazu vielleicht schöne Strähnchen in unterschiedlichen Farbtönen?
sandy
Inventar
 

Beitragvon swen » 19.01.2008, 17:50

Hallo!

@sandy:
Dann wäre so eine Wasserwelle also erstmal nen Versuch wert?
Was brauche ich dafür alles und wie machen ich das genau?

Dauerwelle? Dann hat man doch Locken die lange halten oder was ist das genau?

Vielen lieben Dank!!


Gruß
swen
swen
Newbie
 

Beitragvon sandy » 21.01.2008, 12:41

Hi Swen,

Also wenn Du eine Wasserwelle zu Hause machen möchtest dann würde ich Dir zum ausprobieren einfach mal die so genannten Klettwickler empfehlen. Die bekommst Du in jedem Supermarkt und in unterschiedlichen Größen. Je kleiner Du die Wickler wählst, umso kleiner werden auch die Locken. Also Du brauchst etwas Schaumfestiger, und die Klettwickler. Wieviele kann ich Dir nicht genau sagen, das kommt auf Deine Haarlänge an.

Und bei einer Dauerwelle bleiben die Locken bestehen. Nach ca. 6 Monaten müsstest Du sie erneuern lassen, weil Deine Haare ja weiter wachsen und somit der Ansatz wieder glatt wäre.
sandy
Inventar
 

Beitragvon swen » 21.01.2008, 13:26

Hallo!

@sandy:
Ok, super, dann werde ich mir mal Wickler und Schaum kaufen.
Was brauche ich sonst noch alles?

Also Haarlänger derzeit knapp 25cm.
Wieviele Wickler soll ich da kaufen?
Welche Größe würdest Du empfehlen?

Wie muss ich das genau machen?
Also Haare waschen, Schaum rein und einwicklen auf die Wickler, oder wie?

Wie lange müssen die Wickler in den Haaren bleiben?

Welche Pflege- und Stylingprodukte (am besten genau Bezeichnung!!) empfielst Du?

Danke!

LG
swen
swen
Newbie
 

Beitragvon sandy » 23.01.2008, 12:02

Hi Swen,

ich würde Dir gerne eine Größe empfehlen, aber dafür müsstest Du mir erst sagen wie die Locken werden sollen? Ziemlich klein, mittel oder willst Du nur Wellen?

Bei den Stylingprodukten habe ich persönlich eigentlich ganz gute Erfahrungen mit Pantene ProV gemacht, der Schaum und das Haarspray hält lange und es trocknet die Haare nicht aus.

Es kommt drauf an wie Du dann Deine Haare trocknest, Du kannst sie zum Beispiel nach dem eindrehen an der Luft trocknen lassen, was natürlich länger dauert oder Du machst es mit einem Fön.

Sag mir doch erstmal wie Du Dir die Lockengröße vorstellst.
sandy
Inventar
 

Beitragvon swen » 23.01.2008, 13:25

Hallo liebe Sandy!

Also ich möchte schon so richtige kräftige Locken.
Ruhig eher klein.

Mhm, an der Luft trocknen würde glaube ziemlich lange dauern, da meine Haar immer nur sehr langsam trocknen,

Fönen dürfte sehr anstrengend sein wenn ich da die ganze Zeit über diese Wickler fönen muss.

Ich habe eben mal ein wenig im Internet gestöbert.
Es gibt doch so Trockhauben für zu Hause:

[img]http://picnic.ciao.com/de/31061996.jpg[/img]

Was hälst Du davon?

Bei Pantene habe ich grade mal auf die Webseite geschaut.
Soll ich die speziellen Lockenpflege- und Stylingprodukt von Pantene nehmen?

Lieben Gruß
Sven
swen
Newbie
 

Beitragvon Marc » 25.01.2008, 17:25

Hi warum gehst Du nicht zum Friseur ? Trau dich ist halb so schlimm wie man denkt ! :wink:
Marc
AZUBI
 

Beitragvon sandy » 28.01.2008, 11:26

Hi Swen,

Ja sicher kannst Du auch eine Haube nehmen, das müsste dann relativ schnell gehen, ich glaube eine halbe Stunde. Pantene ist immer gut, das würde ich Dir auch empfehlen. Wenn Du relativ kleine Locken haben möchtest dann hol Dir aus der Drogerie die kleinsten Klettwickler die sie haben. Beim ersten Mal wirst Du aber verzweifeln beim eindrehen, das ist aber normal, denn Übung macht den Meister. :wink:
sandy
Inventar
 

Beitragvon swen » 28.01.2008, 13:01

Hallo!

@sandy:
Ok dann werde ich gleich mal einkaufen gehen.
So eine Haube kaufe ich mir dann auch.
Werde ich vermutlich dann eh immer brauchen wenn mir das mit den Locken gefällt. Werde Dir dann berichten!
Vielen lieben Dank nochmals!!!

Gruß
Swen
swen
Newbie
 

Beitragvon swen » 28.01.2008, 18:16

Hallo!

@sandy:
So, ich war einkaufen und hab mir alles besorgt.
Von Pantene folgendes:
- Shampoo (Lockenserie)
- Pflegespülung (Lockenserie)
- Schaumfestiger (Lockenserie)
- Pantene Pro-V Style CLASSIC CARE Ultra starker Halt Haarspray

Ich hoffe mal das das so richtig ist.

Hab auch sofort den ersten Versuch gemacht,
Du hattest recht, bin ich fast verzweifelt beim Wickeln.
Hab echt lange dafür gebraucht.

Jetzt hab ich grad die Haube auf dem Kopf und lasse es trocknen.
Bin mal gespannt wie das wird.

Die Sachen von Pantene sind echt klasse!!

Gruß
swen
swen
Newbie
 

Beitragvon swen » 28.01.2008, 19:51

Hallo!

@sandy:
So, mittlerweile habe ich nen schönen Lockenkopf.
Das ist total cool!
Werd ich jetzt wohl regelmäßig machen.

Gruß
swen
swen
Newbie
 

Beitragvon sandy » 30.01.2008, 11:35

Hi Swen,

Super wenn Dir das gefällt. Die ersten paar Mal ist es wirklich richtige Fummelarbeit...Aber mit der Zeit wirst Du Profi :D Vielleicht hast Du mal ein Foto von Dir? Ich bin ja neugierig wie Du jetzt mit Deinen lang ersehnten Locken aussiehst...
sandy
Inventar
 

Beitragvon Marc » 29.11.2009, 17:42

@ Sven = was machen deine Locken?
Marc
AZUBI
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Locken bei Männern, Locken Frisuren Forum
cron