Lichtes haar kaschieren

« Andere Möglichkeiten bei Haarausfall?    •    Wer brauch Finasterid zu einem kleinen Preis? »

Lichtes haar kaschieren

Beitragvon offthewall » 09.07.2012, 12:59

hi leute bin anfang 20 und habe sehr lichtes haar, so das man die kopfhaut bei sonnenblicht durchschimmern sieht, keine geheimratsecken, überall gleichlicht verteilt über den ganzen kopf.

hat jemand von euch eine idee wir man sowas keschieren kann? nur will gleich sagen das ich von schütthaar nichts halte.

nun habe ich von einer freundin geraten bekommen meine haar etwas heller zu färben, das der kontrast zwischen kopfhaut und haaren nicht mehr so auffällt. ich habe braunes bis dunkelblundes haar. hat jemand damit erfahrungen?

über euere erfahrungen und meinungen würde ich mich sehr freuen.
offthewall
AZUBI
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon KreativHair&Face » 11.07.2012, 20:41

Ja sogar hellere Strähnchen machen da schon was aus ,aber auch nur bedingt
Am besten geht das dann mit einem Oberkopf clousure abzudecken
KreativHair&Face
Newbie
 

Beitragvon candyshampoo » 17.08.2012, 11:04

Eine ausgewogene Ernährung und Vitamin C und E helfen deinen Haaren mehr fülle zu bekommen
hoffe ich konnte weiterhelfen ^^






Links sind nur für registrierte User sichtbar.
candyshampoo
Newbie
 

Beitragvon Jens1984 » 01.09.2012, 09:53

Also ich habe mir die Haare sehr kurz geschnitten 6mm, da sieht dann auch lichtes Haar dichter aus.
Jens1984
AZUBI
 

Beitragvon Fadenroth » 19.10.2012, 09:32

Wenn du von Schütthaar nichts hältst dann wird ein Concealer wohl auch nicht in Frage kommen? Das ist quasi Farbe, die man auf die Kopfhaut aufträgt und das Haare damit dichter wirkt.

Wie ^oben schon geschrieben wurde, könntest du dir einfach die Haare kurz schneiden, da fällt es weniger auf.
Fadenroth
Newbie
 

Beitragvon Robert H. » 29.11.2012, 14:52

Von einer Glatze hältst du also nicht viel? Dann solltest du auf jeden Fall mal zum Hautarzt gehen, um deinen Haarausfall untersuchen zu lassen. Er kann möglicherweise die Ursache dafür finden. Es könnte sein, dass es "nur" ein Eisenmangel ist. Mach auf keinen Fall irgendwelche Experimente, die die Sache verschlimmern.
Robert H.
AZUBI
 

Beitragvon Freddy-Sunshine » 21.01.2017, 18:05

Ich habe schon einige Schütthaar Produkte ausprobiert und bin grundsätzlich mega zufrieden mit Schütthaar.
Welche Marke nun die Beste ist, ist schwer zu sagen. Ich persönlich fahre mit IMPERIO am Besten, die Farben sind auch dort am "echtesten". Der Kundensupport ist echt vorbildlich super und der Preis ist auch top!
Kennt jemand diese Marke? Links sind nur für registrierte User sichtbar. - dazu gibt es auch manchmal Gutschein Codes und man kann beim Kauf ein paar Euro sparen. Ich glaube die Codes gibt es auf Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Freddy-Sunshine
Newbie
 

Beitragvon conny99 » 07.02.2017, 17:41

Robert H. hat geschrieben:Von einer Glatze hältst du also nicht viel? Dann solltest du auf jeden Fall mal zum Hautarzt gehen, um deinen Haarausfall untersuchen zu lassen. Er kann möglicherweise die Ursache dafür finden. Es könnte sein, dass es "nur" ein Eisenmangel ist. Mach auf keinen Fall irgendwelche Experimente, die die Sache verschlimmern.


Das sehe ich auch so. Du solltest erst einmal die Ursache für Deinen Haarausfall ermitteln lassen, am Besten bei einem Spezialisten (haarausfall-dauerhaft-stoppen.com) der sich mit Haarausfall auskennt. Ich habe da sehr gute Erfahrungen gemacht und mich erst einmal kostenfrei telefonisch beraten lassen.
conny99
Newbie
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Lichtes haar kaschieren, Haarausfall Forum
cron