HT mit wunden - Narbe oder nochmal glück gehabt?

« Noch unentschlossen wo Haartransplantation?    •    Arenamed Erfahrungen »

HT mit wunden - Narbe oder nochmal glück gehabt?

Beitragvon lukido » 24.03.2019, 02:53

Hallo zusammen,

vor zwei Wochen habe ich mir die Haare in der Türkei machen lassen.
Eigentlich bin ich zufrieden mit dem Ergebnis bis auf die "hohe Stirn" sag ich mal, da sieht es eher nach tiefen Wunden aus
(siehe Bild). In der Klinik wo ich es mir machen lies, sagte man mir ich bräuchte mir keine Sorgen machen.
Nach der Heilung und knapp 6-12 Monaten habe ich mein volles Haar.

Jetzt die Frage an die Profis, muss ich mir wirklich keine Sorgen machen oder sieht es eher danach aus womit ich rechne
und zwar Narben :C

Evtl Tipps für die Heil pflege wären wünschenswert oder wenn jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht hat und mehr erzählen kann, dann bitte hier uns mitteilen. =) Ansonsten vielen Dank für die Aufmerksamkeit

Gruß Lukido
HT mit wunden - Narbe oder nochmal glück gehabt?
haaaaar.jpg
HT
lukido
Newbie
 

haarforum Anmeldung
 


  • Ähnliche Beiträge für HT mit wunden - Narbe oder nochmal glück gehabt?, Haarverpflanzung Forum
cron