Hilfe bei Extension Kleber!!

« Haarverlängerung gerne Privat in Dachau oder München    •    biete günstige haarverlängerung »

Hilfe bei Extension Kleber!!

Beitragvon Tora » 26.04.2015, 13:12

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich mich durchs halbe Internet gekämpft habe und nichts brauchbares fand, habe ich mich hier angemeldet. Ich brauche dringend eure Hilfe, Folgendes ist passiert:

Seit mittlerweile 8 Jahren mache ich mir selbst regelmäßig extensions in die Haare. Habe bis auf 2, alle Befestigungsarten probiert und trug bis vor einer Woche meinen Favoriten: Tape wefts.

Diese habe ich wie sonst auch mit Öl herausgelöst, da meine Haare sehr dünn und empfindlich sind und durch bondinglöser musste ich bereits 2 mal großen Haarverlust erleiden. Trotz des Haarverlustes und den professionellen bondinglöser, waren auch noch Klebereste in meinen Haaren! Mit diesem Mist werde ich mich also nicht mehr anfreunden und nicht nochmal riskieren. :roll:
Nun habe ich aber so extrem resistente Klebereste in den Haaren, dass ich absolut hilflos bin!! Durch eine weitere Behandlung mit Olivenöl konnte ich die größeren Reste entfernen. So weit so gut, jetzt allerdings habe ich fast im gesamten Haar einen Klebefilm der einfach nicht abgeht. Wahrscheinlich durch das Öl verteilt worden. Als letzte Lösung habe ich nun ölhaltigen Nagellackentferner probiert, auch hier hat sich nichts getan.


Falls ihr irgendwelche Ideen habt, bitte ich euch mir zu helfen :( am Mittwoch habe ich einen Friseurtermin zum regelmäßigen nachfärben, würde bis dahin gern den Kleber los sein. Leider gibt es in unserer Umgebung auch keinen Friseur der Tape wefts macht, weshalb eine professionelle Entfernung beim Friseur auch nicht möglich ist, habe mich bereits erkundigt :)


Vielen Dank
Tora
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon suzanna78 » 20.08.2016, 15:40

Hallo Tora, oh mein Gott!!! Das ist ja gruselig :oops:
Was um alles in der Welt ist denn das für ein Kleber??? Das ist ja schon Körperverletzung!!

Ich habe so eine Erfahrung zum Glück noch nicht machen müssen. Ich benutze ausschließlich das lizenzierte Super-Tape von Seidenhaar Berlin, 6mm breite. Das hält bombig auf den Tapes, die Tapes im Haar UND lässt sich mit dem Remover von Seidenhaar problemlos entfernen. DA bleiben die Klebereste auf den Tapes, und nicht im Haar!

Um die Reste aus dem Haar zu bekommen, wird normaler Remover wahrscheinlich nicht mehr helfen! Ich empfehle Dir reinen Alkohol aus der Apotheke, die Klebereste gut beträufeln und dann gaaaaaaaanz vorsichtig rauskämmen. Stück für Stück. Anschließend eine gute Arganöl-Haarkur drauf, denn gut ist das nicht für die Eigenhaare. Probier doch mal das Sparset von Seidenhaar, da kommt man ewig mit hin, und da ist schon der Remover und das Tape inklusive. Funktioniert :D
Liebe Grüße
Suzanna
suzanna78
Newbie
 

Beitragvon Genabella » 12.01.2017, 20:11

Nicht jeder Löser ist ideal von Tape X oder Y.

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Löser von Knoche GmbH gemacht.

Es gibt einmal den Kleberestelöser und einmal den Amber Löser. Der Amber Löser ist mein Favorit, weil sich die Tapes ohne Probleme lösen lassen und keine Rückstände im Haar verbleiben.
Genabella
Newbie
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Hilfe bei Extension Kleber!!, Haarverlängerung Forum
 


  • Tags
  • kleber von tape extensions entfernen, tapes entfernen mit öl,
cron