Haarverpflanzung Türkei

« Haarimplantation, 100% zufrieden    •    Aslı Tarcan Hair Planting 1.699 Euro Kampagne »

Haarverpflanzung Türkei

Beitragvon helmut » 16.05.2006, 22:09

Hallo, tolles Forum!

Ich interessiere mich für das Thema Haarverpflanzung Türkei und wollte mal fragen ob da schon jemand Erfahrungen gemacht und hier berichten kann. Ein Bekannter hat sich die Augen in der Türkei lasern lassen, das ist gründlich in die Hose gegangen...er sieht jetzt schlechter als vorher 8). Aber ich denke mal eine Haarverpflanzung in der Türkei ist nicht so riskant und soll ja auch deutlich billiger sein. Wer also seinen Senf zum Thema Haarverpflanzung Türkei dazugeben will und kann, der möge es tun.

Gruss, euer

Helmut
helmut
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon goerdem » 10.06.2008, 10:13

helmut hat geschrieben:Hallo, tolles Forum!

Ich interessiere mich für das Thema Haarverpflanzung Türkei und wollte mal fragen ob da schon jemand Erfahrungen gemacht und hier berichten kann. Ein Bekannter hat sich die Augen in der Türkei lasern lassen, das ist gründlich in die Hose gegangen...er sieht jetzt schlechter als vorher 8). Aber ich denke mal eine Haarverpflanzung in der Türkei ist nicht so riskant und soll ja auch deutlich billiger sein. Wer also seinen Senf zum Thema Haarverpflanzung Türkei dazugeben will und kann, der möge es tun.

Gruss, euer

Helmut


hi helmut,
zuerst mal wo hat den dein freund seine augen lasern lassen?an welcher klinik hat er sich die behandlung ergehen lassen.welche behandlungsmethode wurde bei ihm durchgeführt?hat er sich vor der behandlung vom hiesigen augenarzt wo er wohnt sich durchchecken lassen onb ne laserbehandlung bei ihm in frage kommen würde?wäre dir dankbar wenn du mir die infos geben würdest.
falls du selbst noch infos zewcks haarverpflanzung wünschen tust,meld dich einfach was du genau wissen möchtest
goerdem
AZUBI
 

Beitragvon kral_066 » 23.01.2009, 14:57

hallo jungs...ich bekomme auch langsam ne glatze und überlege mir ne haarverpflanzung in der türkei zu machen lassen...aber die frage ist nur wie natürlich sieht es danach aus??? ich kenne welche die es gemacht haben,sieht echt schrecklich aus...lieber ne glatze....aber es gibt auch sicherlich stellen die es wirklich sehr schön machen..man erkennt später kaum das die haaren verpflanzt worden ist...und das problem ist so eine haarverpflanzungspalat zum finden.....hat jemad vielleicht schon ne erfahrung gemacht und kann mich vielleicht anschreiben????? kral_066@yahoo.de
kral_066
Newbie
 

Beitragvon Funda88 » 04.05.2010, 00:12

also mein vater hat im januar diese op gehabt das ist nicht gefährlich seine haare sind jetzt gewachsen aber bis alle haare richtig wachsen dauert es ca. 6 monate er ist sehr zufrieden und es sieht sehr natürlich aus viele leute glauben da dran nicht weil das hier in deutschland nicht so verbreitet ist wie in der türkei in istanbul ist das sehr bekannt und es gibt sehr viele kliniken dafür mein vater hat es für 1500 euro gemacht es gibt arzte die das auch für 2500 euro machen das sind die die für die society arbeiten und natürlich das auch bisschen besser machen und es wird auch eine garantie gegeben mein vater konnte nach der op direkt raus der doktor FINDIK soll dafür aber sehr gut sein er kommt auch aus istanbul oder dora hospital in istanbul hotel und ticket und abholung ist alles mit dabei die kümmern sich für alles also ihr bezahlt das geld und sie machen für euch alles und noch was macht nicht die transplaion mit der haut ist nicht gut tut weh und davon kriegt ihr schwellungen das ist die alte methode

viel spaß :wink:
Funda88
Newbie
 

Beitragvon teooo » 05.01.2011, 12:39

hi,, mein arbeitskolege hat seine Haartransplantation auch in der türkei in İstanbul machen lassen.. und es siecht sehr gut..
jetzt bin ich dran :) ich lasse es auch in istanbul machen.. über die firma aesthetic-travel
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
vieleicht können sie euch auch helfen.

gruss
teooo
melde mich nochmal nach der HT
teooo
Newbie
 

Beitragvon hairistanbul » 30.01.2011, 02:00

Keine Vermittlungsgebühr für eine Haartransplantation in der Türkei. Rufen Sie direkt den Arzt an: +905322614278
hairistanbul
Newbie
 

Beitragvon delahoya » 09.11.2011, 20:00

ich möchte auch im dezember nach istanbul zu estehair hat jemand erfahrung???
delahoya
Newbie
 

Beitragvon GRKANI » 27.11.2011, 21:41

ICH WAR IN EINER KLINK
IN ISTANBUL,,
"JENEMED KLINK" Links sind nur für registrierte User sichtbar.
VOM 25-27-11-2011
WEGEN HAARIMPLANTATE

EIN ALBTRAUM,, EIN WARER AlBTRAUM.
WURDE AM FLUGHAFEN NICht ABGEHOLT..

IM HAUSE ANGEKOMMEN ERZÄHLTE ICH DAS
ABER KEINEN INTRESIERTE DAS. MEINE AUSFREGUNG SCHIEN DENEN EGAL ZU SEIN. MEIN NAMEN WAR IN DER LISTE ABER WIE VERPROCHEN HATTE MAN MICH NICHT ABGEHOLT.

MAL WENIGTSEN MITGEFÜHL ZU ZEIGEN ODER
MAL EIN GETRÄNK ANZUBIETEN,,HIELTEN SIE NICHT FÜR NÖTIG.. DANN KAM JEMAND DER MICH AUF MEIN ZIMMER FÜHRTE, WELCHES MITTE ÜBER EINER KREUZUNG LAG. DA WOLLTE ICH NICHT BLEIBEN UND BEKAM ANDRES ZIMMER.
ICH MUSSTE MICH AUSZIEHEN UND EIN ARTZ KAM, DER WUSSTE ABER NICHT WAS ICH WOLLTE,,NACH KURZEM GEPRÄCH STELLTE ES SICH HERAUS, DAS ER DER FALSCHE ARZT WAR..
DER RICHTIGE SOLLTE DANN SPÄTER KOMMEN,,
NUN SAH ICH DAS MIT DÜNNEM HEMD UND KEINER KAMM. NACH 30 MIN GING ICH ZU SCHWESTER UND FRAGTE NACH WAS NUN IST..
SIE WUSSTE NICHTS ..
ICH VERLANGTE NACH EINEM FRÜHSTÜCK DA ICH SEIT 12 STD, NICHT MEHR ZU MIR GENOMMEN HATTE,,
ICH SAGTE ICH WOLLE DANN CAFE DAZU,, NUN SAGTE MAN MIR ICH MÜSSTE ABER DEN CAFE BEZAHLEN..ICH SAGTE ALLES WÄRE IN PREIS MIR EINBERIFFEN .. NEIN ABER DEN CAFE MÜSSTE ICH ZAHLEN..
DAS REICHTE MIR,, SO WOLLTE ICH WIEDER ABFAHREN, AUF DEM WEG ZUR STRASSE, TRAF ICH DEN CHEF, DEN ICH NATÜRLICH AN MACHTE BEI SOVIEL DURCHEINANDER.
DER KÜMMERTE SICH DANN UM ALLES, BESTELLTE MIR KOSTENLOS FRÜSTÜCK MIT CAFE..
ES STELLTE SICH HERAUS, DAS DER KOORDINATOR ALLES FALSCH GEMACHT HATTE.
UND DAS OBWOHL ICH IHN NOCH EIEN TAG VORHER AN ALLES ERINNERTE.

DER BEHANDELTEN ARTZ, SOLLTE DANN GEGEN 12 KOMMEN.. ER KAMM DANN AUCH GEGEN 13 ,,UND ES STELLTE SICH HERAUS, DAS ER AUCH NIX VON DER OP WUSSTE..
ALLERDINGS UNTERHIELTEN WIR UNS.
#ICH WURDE GEWAHR DAS ER DORT NIE TÄTIG IST, NUR SEINE MITARBEITER. ER HATTE EINEN DEUTSCH/TÜRKEN BEI, DER GERADE DIE SELBE BEHANDLUNG WIE ICH BEKOMME HATTE,
SO DAS ICH MICH VON DER ARBEIT ÜBERZEUGEN KONNTE.
DIE BEIDEN SAGTEN,ICH SOLLTE JA SAGEN, DAS ER DR EMRE DIE ARBEIT AUSFÜHRE SOLLTE; SONST WÜRDE DAS NUR DEREN ASSISTEN MACHEN.
ICH SAGTE DANN, DAS ER DAS MACHEN SOLLTE ZUDEM DIE KLINK MIT IHM WARB.

ER SAGTE.. DANN WÜRDE ER AM NÄCHSTEN MORGEN DIE BEHANDLUNG DURCHFÜHREN._UCD DAS SICH CA 24STD NACH DRE OP ÄUSSERTE RUHE BRUCHTE UND BETTLÄGERIG SEIN SOLLTE: ER WÜRDE DANN MAN NÄCHSTEN MORGEN NACHSEHEN:

NACH LANGEM HIN UND HER BEKAM ICH DANN LUNCH, ALS WENN ICH AUF DIAT WÄRE SO WENIG..


GEGEN NACHMITTAG BEKAM ICH EINEN SMS,
DAS DIE OP MORGEN GEGEN 17 DURCHGEFÜHRT WERDEN SOLLTE,,
WELCH EIN CHAOS,, DENN ICH SOLLTE NUR 2 TAGE DABLEIBEN,, UND DABEI FRAGTE ICH MEHR ALS EINMAL, OB 2 TG REICHTEN..
MEIN FLUG SOLLTE MORGEN GEGEN 11:00 SEIN.

AM ABEND BEKAM ICH DAS GLEICHE ESSEN, WIE BEIM LUNCH. ICH BESCHWERTE MICH WORAUF ICH WAS ANDRES BEKAM. WIEDER ALS WENN ICH AUF DIAT WÄRE..

DAS BETT HATTE KEINE BETTDECKE, KEIN KISSEN KEINE HANDTÜCHER,, ICH MUSST ALLES SUCHE UND NACHFRAGEN..



WELCH EIN CHAOS,,

FRÜHSTÜCK.. KEIN BROT KEIN CAFE NUR PAAR SCHEIBEN TOMATEN GURKEN..
ICH BESCHWERT MICH ABER NIX KAMM..
SO GING ICH SELBER WO FRÜHSTÜCKEN.

ICH SOLLTE GEGEN 13:00 I D KLINK SEIN UM DEN REST ZUBESPRECHEN..

MAN ERKLÄRTE, DAS ES FALSCH GELAUFEN IST
ECT.. WIE DIE OP VERLAUFEN SOLLTE UND WAS ICH ZUBEACHTEN HÄTTE UND WELCHE MEDIKAMENTE ICH NEHME MUSS::

GEGEN 16*30 SOLLTE DIE OP STAND FINDEN,, DANN WAR EIN ARTZ ZUR STELLE
. ANGEBLICH SEIN ASSITENT.. DIE LEITERIN SAGTEN MIR, DASS HÄTTE SIE MIR SO AUCH MITGETEILT,
DAS DR EMRE'S TEAM DAS MACHT,, UND ICH HÄTTE NICHT DAGEN GEHABT,,

WAS NICHT STIMMTE ICH WURDE NICHT GEFRAGT, OB ICH NICHT WIE BESPROCHEN BEHANDELT WERDEN SOLLTE.
SONST HÄTTE MAN MIR DIE ARTZÄNDERUGN ÄNDERUNG MIT GETEILT..ODER GEFRAGT OB ES EINANDERER ARTZ MACHEN SOLLTE.

NACH PANIK,,ZEIGTE SICH DER NEUE ARTZ SEHR KOMPETENT.. UND TEILTE MIR MIT
DAS ER DAS AUCH FÜR DEN DR EMRE IN DEREN KLINK DUCHFÜHRT..

IN OP SALL..,

ICH DURFTE NICHT HINGUCKEN..EIN KLEINER RAUM OHNE OP-RAUM AUSZUSEHEN.. EHR NE ABSTELL RAUM .. KEIN OP-lICHT NUR WAS LEICHTES LICHT IM RAUEM U NE STEH-LAMPE

ICH WURDE DANN ABER DOCH ÜBERZEUGT,
DAS DIE ARBEIT GUT DURCHGEFÜHRT WERDEN SOLLTE..

ALLES SCHIEN AUCH OK ZU SEIN/WERDEN..
HATTE GUTES GEFÜHL..
ICH BEKAM NUN ANDRE VERHALTENSINSTRUKTIONEN WIE VON DER LEITERIN. CHAOS::

WAR DANN GEGEN 1 UHR NACHTS ENDLICH IM BETT..
PANIK WAS ALLES NOCH PASSEIRENKÖNNTE WIE NACHBLUTUNGEN..

GEGEN 7:30 SOLLTE DAS FRÜSTÜCK KOMMEN
UND DER ARTZ GEGEN 8.00.

GEGEN 7:45 KAMM DAS FRÜHSTÜCK ABER ERST NACH MEINER BESCHWERDE..
NUR MIT CAFE UND MARMELADE.. DER REST DEN ICH BESTELLTE WAR KLAR KAM NICHT..

IM VORSCHWESTERNZIMMER HÖRTE ICH DANN
WIEDER WIE PATIENTEN NICHT AUF DER LISTW WAREN,, ICH ZITTERTE.

NUN KAM KEIN ARTZ NUR NE SCHWESTER DIE DEN VERBAND ABNAHM..
ICH MUSSTE DANN SELBER SAGTEN, DAS ICH MULLBINDEN ETC MITNEHMEN MUSS, WEIL JA
NACHBLUTUNGEN KOMMEN KÖNNEN UND ICH MICH IM FLUGZEUG MIT DER OP-STELLE DIE JA OFFEN IST; ANLEGEN WERDE..
ES KÖNNTEN JA BAKTEREIEN REIN KOMMEN.
ICH KLAUTE MIR DANN ALLES .. LIES KEINE
WIEDERWORTE ZU-
UND PROMPT KAMMEN LEICHET NACHBLUTUNGEN
..
ZU HAUS SAHE ICH DANN AUF DAS VERFALLSDATUM DER MEDIKAMMENTE
ICH BEKAM EIN SCHLAG 1- MEDIKA. WAR ABGELAUFEN.

ES IST EIN ABTRAUM,,
HOFFE NUR DAS DIE OP DEN GEWÜNSCHTEN ERFOLG HATTE.. WELCHE EIN GRAUL

DANN SCHRIEB ICH DEM DR. EMRE EINE _MAIL ,, U FRAGTE IHN WAS SACHE IST.
DER TEILTE MIR MIT, DAS ER DORT NIE ARBEITE, NUR SEINE ASSSITEN..
DABEI WIRBT DIE KLINK MIT IHM.

GRKANI@GMX.DE
GRKANI
Newbie
 

Beitragvon hair24 » 04.01.2012, 23:56

Hi,

ich denke uch über ne HT in der Türkei nach und finde auch immer mehr im Internet zu dem Thema. Scheint recht beliebt zu sein.
Aber wenn dann soll es FUE sein, also ohne Narbe am Hinterkopf. Ich habe einen FUE Arzt in Istanbul gefunden Links sind nur für registrierte User sichtbar. Preis ist auch soweit okay. aber bin mir noch nicht ganz sicher?!

Alles gute an alle haarlosen;)
hair24
Newbie
 

Beitragvon Dr Danuta Sobczak » 12.01.2012, 12:27

Für alle eine Option in Deutschland, nah und sicher:

Links sind nur für registrierte User sichtbar. : Haarkompetenzzentrum und Haartransplantation in Freiburg
Dr Danuta Sobczak
Newbie
 

Beitragvon bashko » 26.02.2012, 13:45

Hi, bin auch an einer Haarverpflanzung in Türkei interessiert, wer hat Erfahrungen, danke
bashko
Newbie
 

Beitragvon ragnail85 » 26.02.2012, 18:41

Hey bin derzeit auch am überlegen mir am Sommer eine eigenhaartransplantation machen zu lassen bin 26 Jahre alt und suche derzeit einfach die beste Adresse in der Türkei !!!
Bei mir liegt das Problem in den Geheimratsecken und am Hinterkopf es ist noch nicht Kahl aber will halt schon was dafür tun bevor alles weg ist !!!
Habe jetzt schon mehrmals Beauty-Travels gelesen und bei youtube sind auch wirklich tolle erfolge drin !!!
Aber kann mir die auch Jemand bestätigen ???
Habe schon sehr viel gutes gelesen über die Türkei Qualität/Hygiene/Preis Top .....
Und welche Technik ihr bevorzugen würdet Fue oder FUT ....

Wäre super wenn ihr mir da helfen könntet !!!
ragnail85
Newbie
 

Beitragvon wahrheıt » 14.10.2012, 23:32

hey leute....

also an alle dıe eıne geeıgnet praxıs suchen...

ıch bın nun30 jahre alt mıt 24 jahren hatte ıch meıne erste 'op' was reıner wucher war der kram hıess glaube ıch auch beauty travel oder so bın mır da nıcht mehr ganz sıcher.....

so wıe beı vıelen der fall wurde ıch auch nıcht am flşughafen abgeholt der kerl war keın arzt und der 'op' raum war eın keller... nun müsste mır meıner reıner menschen verstand sagen lass es...aber der wunsch nach neuem haar und der fakt das ıch schon bezahlt hatte ( 1200 euro für 1200 haare) lıess mıch meınem albtraum wahr werden...

ıch bekam zwar essen und dıe frauen dıe dıe op durchführten der kerl war ja eın schurke wwaren ganz nett und auch entsprehcnd gekleıdet op kıttel ect...

nur eın jahr spaeter war vom erfolg nıchts zu sehen...dıe hatten so grosse nadeln für dıe fu technık benutzt dass meın schaedel rısıge krater nach der op aufweısste...

na ja ıch wıll auch nıcht vıel über den fehler reden den ıch begangen habe sondern eher berıchten dass es auch professıonelle hılfe gıbt...

da ıch selber türke bın und verwandte ın ıstanbul habe hatte ıch mır vorgenommen hıer vor ort zu schauen keın abholen keın hotel ect...

dann bın ıch auf dıe klınık estehaır gestossen und war dort zu eınem termın der kostenlos war eıngeladen worden... der arzt ıch weıss seıne namen nıcht mehr würde mıch aber falls eıner wıll erkundıgen machte ıenen sehr kompetetenten eındruck er sprach sogar mıt eınıgen 'kunden' arabısch worauf ıch schlıesse dass er sogar araber ıst der türkısch und auch russısch sprıcht weıl vıele kunden mıt kohle und haar ausfall aus dıesen besagnten regıonen kommen...

ıch habe mır jedenfalls dıe beratung gegönnt und konnte anhand der vorher nachher bılder sehen dass dıeser kerl seın handwerk versteht...

lange rede kurzer sınn nach dem desaster von ersten mal kann ıch dıese klınk und es ıst eıne klınık mıt echten arzten dıe wochoentlıch vıele kunden haben wırklıch empfelen bevor ıhr beı ırgendwelchen komıschne leuten landet......

ıch habe mıt der fu technık 3700 haare bekommen für vorher 2400 euro dıe ıch als türke verstaendlıch auf 220 euro gehandelt habe...also auch dass ıst drınn ımmer handeln...

dıe op gıng ca acht stunden lang ıhr krıegt ca 30 sprıtzen ın den kopf zum betaeuben das tut ehrlıch gesagt weh da dass zeug tıerısch unter der kopfhaut brennt... danach bekommst du nach dreı stunden eıne pause beı der du essen (reıs fleısch suesses oder aehnlcıhes bekommst damıt der kreıslauf nıcht durch dreht) dann drehst du dıch auf den ruecken und dıe bıeten dıe eıne dvd auswahl an dıe du dır dasnn anschauen kannst keın scherz... nach der zweıten dvd bıst du dann fast durch...

wenn alles fertıg ıst bekommst du erneut suesses und saft für den zucker spıegel...

ıch muss sagen dass war sehr professıonell...ergebnısse kann ıch noch nıchts zu sagen da dıe op gestern erst war..aber wer wıll den halte ıch gerne auf dem laufenden...

ıch rate nur jedem davon ab sobald ıhr eın ungutes gefuehl habt wıe der ıst ja keın arzt sıeht unprofessıonell auf keller raum etc...macht nen abgang dass kann nur ın dıe hose gehen auch wenn ıhr angezahlt habt wovon ıch auch abrate das ergebnıs dass ıhr beı solchen leuten bekommt ıst mıt geld nıcht wıeder gut zu mache... vıel glueck euch allen
wahrheıt
Newbie
 

Beitragvon Federstaub » 16.10.2012, 14:09

Ich denke, egal ob in Deutschland oder im Ausland. Schiefgehen kann immer was, immerhin ist es eine richtige Operation. Wichtig ist, dass man sich über die Praxis gut informiert und am besten mit Leuten spricht die schon dort waren um sich ein Bild zu machen.
Federstaub
Newbie
 

Beitragvon emilie sattin » 06.12.2013, 00:46

Es kann immer in die Hose gehen, wenn du keinen guten Arzt findest. Du musst daher auf folgende Eigenschaften achten:
-Der Arzt sollte mind. 2000 Eingriffe hinter sich haben
-Es sollte mit modernster Technik garbeitet werden
-Achte auf den Service - wie oft wurden deine Fragen beantwortet, wie genau wird auf die Leistungen eingegangen, wie genau wird dir erklärt, wie der Ablauf ist oder hast du auch die Möglichkeit Patienten zu kontaktieren
-Erkundige dich genau über die Ärzte
-Gibt es Referenzen

Zudem solltest du bei Verwandten und Kollegen oder Freunden nachfragen, welche Erfahrungen gemacht werden konnten. Such nicht nur einen Anbieter, sondern vergleiche mehrere. Ich war damals bei Links sind nur für registrierte User sichtbar.. Habe aber auch gehört, dass: Links sind nur für registrierte User sichtbar. oder aesthetic-travel.com/haartransplantation-tuerkei (mit www eingeben) ganz gut sind.

Und vor allem:
Frag wirklich bei mehreren nach und hole dir verschiedene Angebote ein. Danach vergleichst du und fragst bei Kollegen, Verwandten oder im Forum nach, wie die so sind und ob es Erfahrungsberichte gibt!
emilie sattin
Newbie
 

Beitragvon laso » 24.03.2014, 18:57

Bevor du dich für ein HT Behandlung unterziehst, empfehle ich dir dich gut beraten zu lassen. Speziell für die türkei gibt es in Oedheim/ Baden Württemberg eine beratungsstelle für Haarverpflanzung in der Türkei. Februar 2006 habe ich mich bei denen Beraten lassen und mich für eine fut Behandlung entschieden (da hatte ich noch nicht das Geld für eine fue Behandlung). Nun lasse ich die zweite Behandlung über mich ergehen da das Resultat von der ersten Behandlung einfach spitze war. Geh mal unter et-aesthetik.de oder haarverpflanzungistanbul.de. Laß dich bei denen Beraten und ein preis ermitteln. Momentan haben die ein winterangebot bei der Fue Behandlung.
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!
Benutzeravatar
laso
AZUBI
 

Beitragvon de_phaeyde_com » 08.01.2015, 13:47

Haarimplantate in Ungarn

Links sind nur für registrierte User sichtbar.
de_phaeyde_com
Newbie
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Haarverpflanzung Türkei, Haarverpflanzung Forum
 


  • Tags
  • haartransplantation türkei forum, haartransplantation forum türkei, estecenter istanbul erfahrungen, estecenter haartransplantation preise,
cron