Haarschnitt gesucht

« Super Locken durch einen Lockenstab?    •   

Haarschnitt gesucht

Beitragvon Silvari » 18.02.2016, 12:11

Ich bin noch ganz neu hier, aber falle gleich mal mit meinem Problem in die Tür....

ich bin mittlerweile 50 Jahre jung, habe stufig geschnittene Naturlocken bis zwischen die Schulterblätter, die auch mal naturrot waren, die ich aber seit einiger Zeit mit Henna färbe. Auf Anraten meiner Friseurin habe ich mein Pony wachsen lassen, es ist jetzt kinnlang und fällt kaum noch auf. Ansonsten habe ich ein paar Kilo Zuviel auf den Rippen, bin mit 1,60 m nicht allzu groß und wirke mit offenem Haar noch gedrungener. Mein Gesicht ist eher rund, was die Sache auch nicht einfacher macht.

Immer einen Pferdeschwanz tragen, ist total langweilig, offen geht im Beruf nicht, im Netz finde ich nur Bilder von Mädels, die Stunden gestylt wurden oder 13 und nen Keks sind....deshalb hoffe ich auf eure Hilfe!

Ich suche einen unkomplizierten, altersgerechten Haarschnitt für meine Locken!
Silvari
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon Noraglänzt » 11.07.2017, 10:49

Hallo Silvari!

Ich habe eine Freundin, die auch Locken hat und sehr unzufrieden war mit Ihrer Frisur , weil die gestuft ganz komisch gefallen sind und unten nur noch fransig waren. Sie war bei einen Wunderfriseur, der iht einen tollen und einfachen Schnitt verpasst hatte. Die haare wurden einfach nur ganz gerade abgeschnitten-sieht modern aus und durch die Locken einfach wunderschön.
Meine Freundin hat auch ein sehr rundes Gesicht und wollte durch die Locken nicht füllig wirken mit Ihrem Haarschnitt. Es war schon wichtig , dass der Friseur die Lange bis weiter unters Kinn lässt, damit man kein "Mondgesicht " bekommt. Ich könnte mir vorstellen, dass die Frisur auch gut zu dir passen könnte.
Viele liebe Grüße :D
Noraglänzt
Newbie
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Haarschnitt gesucht, Locken Frisuren Forum