Enthaarungscreme

Enthaarungscreme

Die Enthaarungscreme ist eine Creme die meist mithilfe eines Spatels auf die betroffenen Körperpartien aufgetragen wird, um eine Depilation – Haarentfernung – vorzunehmen. Die am meisten behaarten Körperstellen sind die Beine, Arme, der Intimbereich sowie die Brust und somit ideal für eine Depilation geeignet.

Enthaarungscreme – zum Online Shop

amazon.de

Amazon.de – Günstige Preise & super schnelle Lieferung, Versandkostenfrei bereits ab 20 Euro.

In den meisten Fällen muss die Enthaarungscreme zwischen 3-10 Minuten auf der betroffenen Körperstelle einwirken und wird dann anschließend mit einem Spatel oder mit Wasser wieder entfernt. Um die Haut während dieses Haarentfernungsprozesses optimal zu pflegen, damit sie nicht austrocknet, sind diesen Cremens Ingredienzien wie Pflegeöle zugesetzt. Um Haare zu entfernen ist den meisten Mitteln der Stoff Thioglycol zugesetzt, der unter dem Einfluss von Wasser Schwefelwasserstoff abspaltet.

Der Nachteil dieser Methode ist es, das dieser Stoff toxisch ist und bei der Anwendung in geringen Mengen über die Haut in den Körper aufgenommen wird. Bei einer Überempfindlichkeit gegen den Stoff Thioglycol kann es zudem zu einer Hautirritation kommen, die sich in den Symptomen Brennen oder Jucken der Haut äußert. Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass sie schmerzfrei ist und die Haare erst nach ca. 4-6 Wochen wieder auftreten. Mehr Infos zum Thema: Enthaarungscreme.

Teilen
Vorheriger ArtikelEmpfindliche Kopfhaut
Nächster ArtikelFeines Haar