Haarlinie nach unten verlängern

« Vorstellung Microhaar    •    Kostenunterschied Türkei »

Haarlinie nach unten verlängern

Beitragvon mathos94 » 10.01.2017, 18:10

Hallo, ich bin 25 Jahre alt und habe eine etwas zu große Stirn. Mit meiner jetzigen Frisur kann ich es zwar Kaschieren aber es ist sehr mühsam und ich würde gerne auch mal meine Haare nach oben hin tragen.
Habe mit 16 oder davor Geheimratsecken bekommen, die sich aber nach 8 Jahren nicht verändert haben.
Mein Opa (mütterlicherseite) hatte bis zum ende (mit 75) sehr viele haare, sein Ansatz wurde zwar kleiner aber er war immer Präsent. Mein Bruder und ich haben genau die selben haare, das einzige mein Opa wurde mit 25 oder 28 komplett weiß.
Das fängt bei mir auch schon seit 4 Jahren an aber nur an den Schläfen.
Sprich! Werde wohl eher weniger in Zukunft mit Haarausfall leiden.

Deswegen wollte ich mich für eine Haartransplantation mal schlau machen, habe auch bald einen Beratungstermin in Frankfurt.
Ich wollte die Geheimratsecken weg machen und meine Haarlinie um 2cm verlängern.
Meine Stirn geht am ende ziemlich steil nach hinten, damit habe ich diesen teil schon mal abgedeckt.
Meine fragen sind, kennt jemand Main-aesthetics aus Frankfurt? Ich finde kaum Rezessionen was aber generell bei Haartransplantationen so ist.

Danke :)
mathos94
Newbie
 

haarforum Anmeldung
 


  • Ähnliche Beiträge für Haarlinie nach unten verlängern, Haarverpflanzung Forum
cron