haare im sommer

« Haarpflege ohne Chemie    •    Wachstumsbeschleuniger? »

haare im sommer

Beitragvon ichdiemaike » 06.08.2010, 11:05

Das mag jetzt echt eine dumme Frage sein, aber ich stelle sie trotzdem. Ich habe gelesen dass die Haare im Sommer extra Pflege brauchen. Damit sie nicht zu schnell austrocknen. Wie kann das überhaupt passieren dass die Haare so schnell austrocknen und was kann man dagegen tun? Ich will nämlich in den Süden fliegen und möchte natürlich nicht nur braun gebrannt zurückkommen sondern auch mit meinen tollen langen Haaren. Gibt es denn etwas zu kaufen damit die Haare nicht austrocknen oder was kann man sonst tun? Ich bin für jede Antwort dankbar. Und ich hoffe ihr verzeiht meine dumme Frage.
ichdiemaike
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon schmusemaus76 » 06.08.2010, 11:25

Das ist doch keine dumme Frage. Viele Menschen schützen nur ihre Haut vor der Sonne aber nicht ihre Haare. Denn während die Haut durch die Sonnenbestrahlung Pigmente aufbaut, verlieren unsere Haare durch sie die Pigmente. Durch falsche oder keine Behandlung trocknen sie aus und verlieren an Farbe und werden spröde. Im Sommer brauche Haare besonders intensive Pflege. Es gibt eine tolle Nachtpflegemaske „Oleo-Relax Nuit“. Das Ganze wirkt über Nacht und braucht nicht ausgespült werden. Dieses Pflegmittel von Kerastase kostet 35 Euro, aber auch für Sonnenmilch für die Haut gibt man ja auch Geld aus. Und den Haaren tut es wirklich gut. :D :D
schmusemaus76
AZUBI
 

 


  • Ähnliche Beiträge für haare im sommer, Haarpflege Tipps Forum