Haare Blondieren oder mit Koleston Färben?

« Von blond auf kupferblond Wie wirds gemacht ?    •    Rot »

Haare Blondieren oder mit Koleston Färben?

Beitragvon Micimu2013 » 08.03.2013, 18:52

Hallo!
Ich hatte nach dem Blondieren einen Orange stich im Haar und dann wurde mir geraten die 10/16 von Koleston drauf zu machen das hab ich dann auch gemacht und jetzt sind die haare oben Grau/dunkel viel zu Aschig und an den spitzen Hell. Ich möchte sie aber schon richtig Hell Blond wieder haben, müsste ich dann nochmal Aufhellen oder bringt vielleicht 12/16 oder die 12/81 von Koleston was?
Micimu2013
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon Ashly » 24.04.2013, 19:15

Zuerst mal würde ich noch ein bisschen warten mit dem Färben und dann würde ich weder noch nehmen, denn es könnte wieder einen Stich in einen Ton bekommen, den Du nicht möchtest. Schau bei deinem Friseur die Farbpalette an und entscheide dann, denn ganz schnell bekommt man einen Aschefarbigen oder Orangefarbenen Ton.
Ashly
Newbie
 

Beitragvon berndus » 14.11.2013, 14:27

Ich kann mich da Ashly anschließen. Einen aschefarbigen oder orangefarbenen Ton bekommt man sehr schnell! Vorsichtig sein und beim Friseur die Farbpalette ansehen!
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
berndus
Newbie
 

Beitragvon laso » 17.11.2013, 00:06

besser mal damit warten, auf jeden fall wurde ich auch die anderen zustimmen :)
Liebe fängt dort an,wo keine Gegenleistungen mehr erwartet werden!
Benutzeravatar
laso
AZUBI
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Haare Blondieren oder mit Koleston Färben?, Haare färben Forum
cron