Günstige Haarmaske zum selber machen-Tipp?

« Erfahrung mit Goldwell Farben    •    Kur für mehr Glanz? Tipp? »

Günstige Haarmaske zum selber machen-Tipp?

Beitragvon Seniori » 27.03.2012, 08:44

Hallo, ich suche eine günstige Haarmaske, die man aus seinen alltags Dingen herstellen kann und die wirklich hilft. Ich studiere seit fast einem Jahr wieder und habe eine kleine Tochter. Somit muss ich Geld einsparen wo es nur geht und das mache ich natürlich besonders an den sogenannten Extras, wie zum Beispiel Kosmetika und zusätzliche Pflege. Für meine Tochter nähe ich nahezu alle Sachen selber- aber ich möchte schon mal wieder etwas mehr für meine Haare machen.
Seniori
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon Tenny » 28.03.2012, 07:38

Ich kann Dir da einen perfekten und sehr günstigen Tipp geben. Ich mache mir einmal in der Woche eine Haarkur aus Olivenöl und Quark. Je nach Haarlänge nehme ich vier Löffel Olivenöl und mische sie unter circa 250 gram Quark. Ich habe aber auch sehr lange Haare. Das vermischt Du zu einem richtigen Brei und lässt es etwa 10 Minuten durchziehen. Dann legst Du Dich in die Badewanne und schmierst Dir diese einmalige Maske in die Haare. Sie sollte schon so eine halbe Stunde einwirken können. Das machst Du einmal die Woche und Deine Haare bekommen einen Glanz, der einfach wunderschön ist.
Günstige Haarmaske zum selber machen-Tipp?
1.jpg
1.jpg, Günstige Haarmaske zum selber machen-Tipp?, Haarpflege Tipps Forum
Benutzeravatar
Tenny
Newbie
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Günstige Haarmaske zum selber machen-Tipp?, Haarpflege Tipps Forum
cron