Graue Haare abdecken

« Hilfe: Mini-Iro stylen    •    Haarausfall wegen Gel? »

Graue Haare abdecken

Beitragvon peter » 06.05.2006, 10:38

Hallo
ich bin erst 23 Jahre alt und habe schon relativ viele graue Haare. Kann mir jemand helfen woher dies kommen könnte, oder was man dagegen überhaupt noch tun kann. Kann man graue Haare abdecken, ohne die Haare zu färben?

danke

peter
peter
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon Wuschel » 06.05.2006, 14:14

Hallo Klaus,
im Haar sind Pigmente ethalten, diese geben dem Haar ihre Farbe. Werden die Pigmente weniger oder bilden sich zurück ergrauen unsere Haare. Beim einen geschiet das etwas früher und beim andern erst sehr spät. Mit 22 Jahren ist es wirklich etwas früh, aber es gibt auf dem Markt ja schon Hilfsmittel die auch recht natürlich aussehen. Für Männer bevorzugt, sogenannte Waschfarben. Die wendet man wie ein Schampoo an und das Haar wird von mal zu mal dunkler. (Drogerie bei Färbemittel)
Wuschel
Newbie
 

Beitragvon wildflower » 12.09.2007, 10:58

Hi,
ich würde es an Deiner Stelle mal mit einem Produkt versuchen das auf Dauer die natürliche Haarfarbe wieder zurück bringt. Das ist ohne Chemie und heisst wenn ich mich nicht irre Re-Nature ist glaube ich von Schwarzkopf. Früher gab es das nur für Frauen die haben das Angebot jetzt erweitert. Das soll gut sein weil es die natürliche Haarfarbe wieder bringt und Du nicht färben musst.

Wildflower
wildflower
Profi
 

Beitragvon sanja » 07.03.2008, 21:24

natürliche haarfarbe kann man nicht durch re-nature zurückbringen dieses produkt ist genauso eine farbe wie alle anderen auch nur das sie nach und nach farbpigmente anlagert wird dieses produkt nicht regelmässig angewendet hat man nach 4 wochen genauso einen ansatz wie beim normalen haarefärben
sanja
Newbie
 

Beitragvon Wassermann45 » 03.03.2013, 13:05

Erst mal würde ich mir an Deiner Stelle keine Sorgen machen, dennoch muss man ganz klar sagen, graue Haare lassen sich nicht so einfach abdecken, zuletzt bleibt nur das färben. Natürlich gibt es auch Highlights, die in die Haare eingearbeitet werden können, doch da solltest Du dich gründlich beraten lassen. Es gibt aber auch in den Drogerien Produkte die die natürliche Farbe zurückbringen soll. Es funktioniert schon, aber man muss das dann regelmäßig machen. Aber Friseure können Dich vor Ort besser beraten, da die genau deine Haare und ihren Zustand besser beurteilen können, denn die sehen, ob überhaupt schon etwas notwendig ist. Du hast ja nach der Beratung immer noch die Möglichkeit zu sagen, dass Du dir das noch mal überlegen willst, und kannst hier ja mitteilen, was man Dir geraten hat. Dann fühlst Du dich vielleicht sicherer.
Benutzeravatar
Wassermann45
Newbie
 

Beitragvon Petrella » 05.03.2013, 11:01

Da Du ja erst so jung bist, solltest Du vielleicht erst mal von einem Friseur den Schaden begutachten lassen. Vielleicht siehst Du es schlimmer als es ist. Wenn es doch schon so auffällig ist, dann lass Dir doch blonde Strähnen machen, oder farbige oder färbe sie ganz, da hast Du die Sicherheit, dass es nicht auffällt. Alles andere sind nur kurzfristige Sachen, die nicht lange halten und auch schnell bemerkt werden. Es kommt auch auf Deine Naturhaarfarbe an, je dunkler je auffälliger. Bei Blonden dauert es lange, bis die grauen Haare auffallen.
Benutzeravatar
Petrella
Newbie
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Graue Haare abdecken, Haarstyling Forum
cron