Fragen zu Contactskin und Swisslace

« Hilfe bei Haarausfall    •    Eine Lösung, die euch helfen könnte »

Fragen zu Contactskin und Swisslace

Beitragvon DerFragende » 29.11.2015, 06:51

Hallo erstmal. Ich dachte mir ich besuche einmal ein Forum mit Leuten die mir bei einer bestimmten Sache helfen könnte.

Ich bin 19 Jahre alt und habe schon mit 13 Jahren einen normalen Haarausfall bekommen. Ich weiß nicht warum aber in meiner Familie bin ich der einzige der den Haarausfall schon so jung bekommen hat. :shock:

Meine Frage an euch wäre was ihr mir empfehel würdet, wie ich mit Toupees von Swisslace oder Contactskin umgehen muss, welche Materialien ich zum selberkleben brauche und ob es da auch was gibt wo die Krankenkasse bezahlt.

Die Sache ist das ich nicht viel Geld habe (über 1000 euro einfach zum ausgeben) und bei Contact Skin nicht so gut zu einem Vertrag stehe. Außerdem sagen die Gründer und Friseurwebseiten, dass man Contact Skin nur ca. 4 Wochen behalten kann, doch andere meinen es geht auch länger mit der richtigen Pflege und selbstverkleben.

Was meint ihr? (Erfahrungen wären auch toll ^^) (Bilder konnte ich leider keine Hochladen)

Schonmal danke für die Hilfe :D
DerFragende
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon Tolle-und-Locke » 08.12.2015, 09:04

Lieber "DerFragende",

wir heißen Tolle & Locke und sind Hersteller (!) von hochwertigem Zweithaar und Haarersatz aus Echthaar für Frauen, Kinder und Männer. Wie Du Dir sicherlich vorstellen kannst, haben wir über die Jahrzehnte reichlich Erfahrung mit sehr vielen unterschiedlichen Menschen und ihren bevorzugten Haarsystemen sammeln können.

Wenn Du Dich ernsthaft für das Thema Haarsysteme mitsamt ehrlichen Antworten im Sinne "Was-geht-was-geht-nicht" von fachlich wirklich erfahrenen Menschen interessierst und Dich zukünftige Userbeiträge im Forum nicht befriedigen sollten - was uns aufgrund der Teilnehmerstruktur überhaupt nicht weiter wundern würde - dann ruf' uns doch einfach einmal bei passender Gelegenheit im Januar an (Daten siehe Signatur oder Impressum). Du kannst Dich natürlich alternativ auch an andere Fachleute wenden, entscheidend ist nur, dass diese ohne Wenn und Aber ehrlich sind und nicht um den heißen Brei reden.

Ein wirklich gut gemeinter Rat zum Abschluss: In letzter Zeit tummeln sich in verschiedenen Internetforen ein paar "Schlawiner", die privat Toupets verkaufen, um sich auf einfache Weise ohne große Verantwortung etwas Spielgeld zu verdienen. Sei wachsam und skeptisch und frage Dich im Zweifelsfall, wer mit welcher Erfahrung vermutlich am besten Bescheid wissen kann: Menschen von offizielle Unternehmen mit jahrzehntelangem Hintergrund oder Privatleute, die billige Asienware unter dem Deckmäntelchen der Wohltätigkeit unter der Hand verkaufen, um sich die eigenen Toupets zu finanzieren?

Merke, immer schön wachsam sein!

Mit freundlichen Grüßen
Tolle & Locke Team
Benutzeravatar
Tolle-und-Locke
Newbie
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Fragen zu Contactskin und Swisslace, Haarausfall Forum