Fettige Haare ohn Volumen

« got2b Stylingprodukte Haarlack und Haarspray    •    Benötige Hilfe bei der Auswahl eines Glätteisen :) »

Fettige Haare ohn Volumen

Beitragvon lars » 07.06.2008, 21:43

Hallo Forum,

meine Haare sehen spätestens eine Nacht nachdem Waschen aus, wie "drankgeklatscht". Sie haben auch überhaupt kein Volumen und sind fettig.

Ich hab schon alle möglichen Schuppen-Shampoos und Shampoos für fettige Haare ausprobiert, aus der Drogerie genauso wie aus dem Naturladen.

Was kann ich dagegen tun ohne die Haare kaputt zu machen. Helfen da vielleicht Spülungen?

Vielen Dank im Voraus
lars
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon Nadja » 08.06.2008, 19:06

Naja, anscheinend sind deine Haare ziemlich runter gewirtschaftet.

Das ist ein Teufelskrei, man wäscht und wäscht und irgendwann werden sie dann jeden Tag gewaschen, und sehen schon einen Tag danach wieder fettig aus zum Waschen.
Damit regst du die "Fettdrüsen" an, dass sie immer überproduzieren.

Ich vermute jetzt einfach mal, dass du dir die Haare jeden Tag wäschst.

Sollte meine Vermutung stimmen, dann hilft nur eine radikale Lösung.
Wasche deine Haare mal eine Woche lang nicht. Die sehen dann zwar über fettig aus, aber nach zwei Wochen, haben deine Haare wieder einen normalen Fetthaushalt.
Die "gewöhnen" sich dann so zusagen daran, dass sie ein Mal die Woche nur das Fett herunter gewaschen bekommen.

Dein Problem mit dem Volumen könnte daraus resultieren.
Wenn du Volumen willst, dann ist eine Kur oder Spülung erstmal das Falsch.
Dadurch werden sie glatt und geschmeidig.

Probiere es mal mit volumenshampoo von Wella, und auch Volumenhaarspray.
Kur ist einmal die Woche in Ordnung. Am besten an einem Tag, an dem sie nicht top gestylt sein müssen :wink:
Ich hoffe, dass ich dir weiter helfen konnte.
Nadja
Inventar
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Fettige Haare ohn Volumen, Haarpflege Tipps Forum