Eine Lösung, die euch helfen könnte

« Fragen zu Contactskin und Swisslace    •    Haardünger - hat einer Erfahrungen damit?? »

Eine Lösung, die euch helfen könnte

Beitragvon JustinSK » 27.11.2015, 23:35

Hallo liebe Haarausfall Community,

ich hatte selber Probleme mit Haarausfall. Zwar sind mir nicht alle Haare ausgefallen, aber doch schon einige. Deswegen wollte ich mich informieren, ob es vielleicht eine Möglichkeit gibt den Haarausfall zu stoppen oder zumindest in die Länge zu ziehen. Nach langem suchen bin ich dann auf etwas gestoßen, was mir versprochen hat, dass mein Haarausfall stoppen würde. Ich war natürlich wie jeder auch der so etwas liest skeptisch, ob sowas wirklich funktioniert. Zumal es ja mehrere Arten von Haarausfall gibt. Nach langem überlegen hab ich mich dann doch dazu entschieden diese Problemlösung zu kaufen, weil mir bei weiterer Recherche nichts besseres unterlaufen ist und ich muss sagen, dass das eine sehr gute Entscheidung war! Denn erstens zeigt es gute Lösungen, die den Haarausfall wirklich stoppen können, und zweitens bietet es nicht nur eine Lösung an sondern insgesamt mehr als 10. Ich kann es nur empfehlen, da es meinen Haarausfall (jedenfalls vorerst) gestoppt hat. Jedoch steht da auch drin, dass bei erblich bedingtem Haarausfall die Haare nicht wieder nachwachsen. Inwiefern das stimmt kann ich nicht beurteilen, da ich sowas nicht habe und mich damit wenig auskenne :lol: . Nur leider habe ich dieses Angebot nur auf Ebay gefunden. So, das war mein Urteil zu dieser Problemlösung. Es ist meiner Meinung nach einen Versuch Wert. Falls es auch bei anderen klappt, kann derjenige gerne ein Kommentar hier drunter schreiben. Und wie gesagt, ich wollte nur eine Möglichkeit aufzählen, die helfen kann.
Hier der Link: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
MFG
Justin
JustinSK
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon VeJo » 09.12.2015, 16:10

Der letzte Mist. Bringt überhaupt nichts und ist nur Geldmacherei und das auch noch durch Betrug im direktesten Sinne.
Benutzeravatar
VeJo
AZUBI
 

Beitragvon F.Schmi » 09.02.2016, 15:10

VeJo hat geschrieben:Der letzte Mist. Bringt überhaupt nichts und ist nur Geldmacherei und das auch noch durch Betrug im direktesten Sinne.

Sehe ich ähnlich. Die einzigen echten funktionierenden Mittel bekommt man von seinem Hautarzt verschrieben, nachdem man hat feststellen lassen unter welcher Art von Haarausfall man leidet.

"Wundermittel" oder Hausmittel bringen bei echtem Haarausfall leider gar nichts.
F.Schmi
AZUBI
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Eine Lösung, die euch helfen könnte, Haarausfall Forum