Andere Möglichkeiten bei Haarausfall?

« Verkaufe 7 Packungen Finasterid á 28 St. (5mg)    •    Minoxidilbehandlung gegen Haarausfall? Oder Priorintherapie? »

Andere Möglichkeiten bei Haarausfall?

Beitragvon Mr.Gibson » 11.04.2012, 11:04

Angenehm ist das Thema für mich auch nicht. Ich weiß auch, dass ich nicht immer volles Haar gehabt hätte, das liegt natürlich dann auch am Alter, aber ich bin ja erst Anfang 30 und da deprimiert das schon. Ich möchte mich damit ehrlich gesagt, auch noch nicht abfinden. Ist sicherlich verständlich. Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten als Aufsprühhaare? Ich würde mich gerne genauer informieren, bevor ich eine Auswahl treffe.
Benutzeravatar
Mr.Gibson
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon Marius » 11.04.2012, 11:27

Verstehen kann ich dich da schon, ich habe das Glück, dass ich davon noch nicht betroffen bin, aber ich kenne einige meiner Bekannten und Freunde, die das Problem auch schon sehr früh hatten. Ich will keine Namen nennen, aber einer meiner Bekannten nutzt die Produkte von Toppic. Er nimmt das Schütthaar. Das kann man einfach aufschütten und dann soll es auch voller aussehen. Du kannst aber auch ein Toupet anfertigen lassen, das ist allerdings teurer. Aber ein Toupet ist langlebiger, wie eine Dose Schütthaar.
Benutzeravatar
Marius
Newbie
 

Beitragvon sailor » 11.04.2012, 14:52

Hi Mr. Gibon,
also es gibt diverse Möglichkeiten gegen den HA anzukämpfen. Medikamente, Transplantation, Schütthaar, Toupet. Medis und Transplantation sind permanente Lösungen haben aber Risiken bzw. Nebenwirkungen, Schütthaar & Toupet sind nur kosmetische Lösungen, beinhalten aber keine Risiken.
Wenn der HA noch nicht so weit fortgeschritten ist, würde ich erstmal zu Medikamenten raten (funktionierende Wirkstoffe sind Minoxidil & Finasterid, beides verschreibungspflichtig).
Grüße
sailor
Newbie
 

Beitragvon Hansi888 » 26.06.2012, 17:20

Hallo Mr Gibson

Ich hab auch ne zeitlang mit Topic Spray rumgedocktert Durch eine plastische Chirurgin In Düsseldorf bekam ich den Tip zu Perfect Line Medical zu gehen. Dort arbeiten sie mit der Hair Refill Methode, d.h. Es wurde bei mir eine Micro Haarverdichtung gemacht. Die lichten Stellen wurden mit Micro Pigmentfarben retuschiert, bzw kleine Härchen gezeichnet. bei einer Totalglatze ist das auch möglich.dann werden kleine Stoppeln gezeichnet. Jetzt wirken meine dünnen Haare viel dichter und die Glatze am Oberkopf ist auch weg. Kann ich dir nur empfehlen. Schau mal unter Perfect-Line-Medical im Netz. Absolut professionell und sieht einfach nur gut aus. Bin sehr happy damit und habe das Topic für immer verbannt. Schicke Dir gerne ein Foto. Gruß Hansi
Hansi888
Newbie
 

Beitragvon jolyta » 26.09.2012, 15:48

Hallo und viele Grüße von mir.

Meine Freundin hatte sehr stark mit Haarausfall zu tun und war schon echt verzweifelt langfristig half einfach nichts. Sie entdeckte dann diese Seite im Netz Links sind nur für registrierte User sichtbar. Sie hat dort in diesem Institut eine Haaranalyse machen lassen. Diese radionische Haaranalyse wird von Naturheilärzten erstellt es wurde die Ursache der Beschwerden herausgefunden und es wurden Ihr auch Empfehlungen gegeben. Es ist bei Ihr eine deutliche Besserung eingetreten, der Haarausfall ist schon fast völlig verschwunden und das Haar wird wieder dichter. Sie ist sehr froh und glücklich und mich freut es natürlich auch.

Ich hoffe es hilft Dir weiter, es würde mich sehr freuen.

LG jo
jolyta
Newbie
 

Beitragvon Fadenroth » 29.09.2012, 08:10

Hallo Mr. Gibson,
hast du jetzt schon eine Lösung gefunden und kannst darüber berichten?
Mir geht es nämlich genauso wie dir, danke!
Fadenroth
Newbie
 

Beitragvon Federstaub » 16.10.2012, 14:06

Würde mich auch interessieren, gibt es irgendwas neues?
Federstaub
Newbie
 

Beitragvon Freddy-Sunshine » 21.01.2017, 18:07

Ich habe schon einige Produkte ausprobiert und bin grundsätzlich mega zufrieden mit Schütthaar.
Welche Marke nun die Beste ist, ist schwer zu sagen. Ich persönlich fahre mit IMPERIO am Besten, die Farben sind auch dort am "echtesten". Der Kundensupport ist echt vorbildlich super und der Preis ist auch top!
Kennt jemand diese Marke? Links sind nur für registrierte User sichtbar. - dazu gibt es auch manchmal Gutschein Codes und man kann beim Kauf ein paar Euro sparen. Ich glaube die Codes gibt es auf Links sind nur für registrierte User sichtbar.
Freddy-Sunshine
Newbie
 

Beitragvon breakdown » 05.08.2017, 16:24

Mh hast du schon mal Nahrungsergänzungsmittel wie zum Beispiel Haar Vitamine probiert? Ich hatte damit ganz gute Erfolge. Kommt natürlich immer auf die Ursache an. Versuch es mal mit Hair Power von Narovital :wink:
breakdown
Newbie
 

Beitragvon MatzeMo » 07.08.2017, 09:41

Ich würde es auf jeden Fall auf dem natürlichen Weg versuchen. Die Leute nehmen heute viel zu schnell und viel zu viel Chemikalien zu sich. Ob von außen oder von innen. Schau mal Links sind nur für registrierte User sichtbar. vorbei, dort findest du garantiert eine Antwort, denn die beschäftigen sich genau mit diesem Thema
MatzeMo
Newbie
 

Beitragvon Damefa » 10.08.2017, 09:32

Auch als Frau kenne ich das Problem "Haarausfall". Bei mir war er teils hormonbedingt, teils ernährungsbedingt.
Vielleicht solltet ihr euch mal diese Links sind nur für registrierte User sichtbar. anschauen. Mir hat es tatsächlich geholfen und das Haar ist jetzt wieder voller geworden. Habe Kokosöl sowohl in die Ernährung eingebaut als auch äußerlich als Kopfmassageöl benutzt. Besonders schön ist, dass es auch noch angenehm riecht :wink:
Damefa
Newbie
 

Beitragvon conny99 » 26.09.2017, 16:54

Hallo,
Haarausfall ist schon sehr belastend.
Wichtig ist die Ursache für den Haarausfall zu ermitteln, denn die Ursachen sind vielfältig
Ohne Ursachenfeststellung gibt es keine Besserung der Situation.
Alles andere ist nur ein ausprobieren und herumdoktern.
Ich kann die Mediziner von haarausfall-dauerhaft-stoppen.com sehr empfehlen, denn die ermitteln die Ursache für den Haarausfall.
conny99
Newbie
 

Beitragvon manuel55 » 07.11.2017, 16:43

Hast dus mal mit einer Perücke versucht ? es gibt sie auch für Männer und die sehen nicht besser und auch nicht schlechter als die von Frauen aus.
Man muss sich halt nur richtig beraten lassen und darf sich nicht beim billigsten Bedienen.
Empfehlung meinerseits: Links sind nur für registrierte User sichtbar.
die haben da interessante Artikel stehen die dich interessieren könnten, dazu beraten die dich auch am Telefon. Das sind Leute die den ganzen Tag nix anderes machen, also müssen sie gut sein :D
manuel55
AZUBI
 

Beitragvon maxi22 » 09.11.2017, 17:01

Hallo,
ich habe mich bei meinem Haarproblem erst einmal telefonisch beraten lassen. Man kann seine Fragen stellen, bei den Medizinern von haarausfall-dauerhaft-stoppen.com und die Beratung ist auch noch kostenfrei. Das war für mich die beste Lösung, um danach eine Entscheidung treffen zu können.
maxi22
AZUBI
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Andere Möglichkeiten bei Haarausfall?, Haarausfall Forum
  • Haarausfall   Hallo alle miteinander Ich bin 17 ... - Haarprobleme Forum
  • Haarausfall?!   Hallo ich bin zufällig in dieses Forum ... - Haarpflege Tipps Forum
  • Haarausfall?!   Mein Haar ist immer weniger und möchte ... - Haarprobleme Forum
  • Haarausfall   Hallo liebes Forum Komme soeben aus der ... - Haarprobleme Forum
  • Haarausfall mit 28   Hallo ihr Lieben Ich habe schon immer ... - Haarausfall Forum
cron