Allergischer Ausschlag auf Kopfhaut, welches Shampoo?

« Wie erhalte ich mehr Volumen im Haar?    •    Honig und Öl für die Haarspitzen »

Allergischer Ausschlag auf Kopfhaut, welches Shampoo?

Beitragvon mr.soft » 13.12.2011, 13:17

Guten Tag,
ich habe ein Problem und hoffe hier kann mir jemand helfen.
Ohne erkennbaren Grund habe ich neuerdings eine Ausschlag auf der Kopfhaut. Ich vermute einfach mal eine allergische Reaktion auf irgendetwas. Der Ausschlag juckt , ist rot jedoch keine Pustelbildung. Beim Haare wachen jedoch brennt es und es ist sehr unangenehm.
Nun meine Frage:
1. Was könnte das für ein Ausschlag sein?
2. Womit kann ich mir die Haare waschen?
Danke schon im Voraus
Mr. Soft
mr.soft
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon Catfriend » 14.12.2011, 13:18

Hallo Mr.Soft,
das mit Ihrem Ausschlag ist ja nun nicht sehr angenehm und dieser kann mehrere Ursachen haben.
Haben Sie eventuell in den letzten Wochen ein neues Shampoo oder ein Haartonic genutzt? Dann könnte es sich um eine allergische Reaktion auf eines der Inhaltsstoffe handeln. Natürlich kann es sich auch um eine Hauterkrankung handeln. Ursachen gibt es wie schon erwähnt sicher einige.

Auf jeden Fall sollten Sie jetzt ein besonders mildes Shampoo nutzten - wenn überhaupt. Ich würde da zu ganz einfachem Babyshampoo ohne zusätzliche Duftstoffe z.B. von Bübchen oder Penaten raten. Und um eine klare Diagnose zu erhalten sollten Sie eventuell doch zum Arzt gehen.
Gruß und gute Besserung
Cat
Catfriend
Newbie
 

Beitragvon trinity90 » 18.12.2013, 23:02

würde zum arzt gehen. ich habe alle möglichen shampoos ausprobiert und immer kopfhaut jucken bis das es blutet. Vertrage nur die shampoos von swiss o par. Beim hautarzt wurden auch allergietests gemacht habe aber anscheinend ein seborrhoisches exzem und nehme jetzt einmal die Woche Ket med shampoo.
trinity90
Newbie
 

Beitragvon dorothea » 11.10.2014, 16:12

Grüß Gott,

es könnte sich entweder um eine allergische Reaktion handeln oder aber eventuell auch um Herpes. Das war bei meiner besten Freundin vor einem Jahr ungefähr der Fall. Vielleicht lasst du das am besten mal von einem Arzt abklären, wenn es Herpes sein sollte, kannst du dich bei Links sind nur für registrierte User sichtbar. informieren, wie du dich am besten selbst behandeln kannst.
dorothea
AZUBI
 

 


  • Ähnliche Beiträge für Allergischer Ausschlag auf Kopfhaut, welches Shampoo?, Haarpflege Produkte Forum
cron