20 J., w., langer schleichender Haarausfall

« Kerastase Resistance Bain Volumactive    •    Haare nach Hochzeitsfrisur glatt, vorher lockig »

20 J., w., langer schleichender Haarausfall

Beitragvon Rango_1993 » 04.02.2014, 18:46

Hallihallo! Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen!

Ich leide schon seit einigen Jahren an schleichendem, jedoch starken Haarausfall.
Ich wende mich ( logischerweise :D ) an dieses Forum, da ich hoffe, irgendjemand mit dem gleichen Problem hat eine Möglichkeit gefunden, den Haarausfall erfolgreich einzustellen, wenn nicht sogar, die Haare dazu zu bringen, wieder zu wachsen!

Ich war bereits mehrfach beim Dermatologen, beim Hausarzt und beim Frauenarzt. Da die Endokrinologen bei uns in Fürstenfeldbruck, bzw. Kreis München sehr rar sind, habe ich bei diesem erst in ein paar Monaten einen Termin bekommen.

Dank dem Trichogramm des Dermatologen, als auch an meinen Hormonen konnte man bereits feststellen, dass es hormonell bedingte genetische Alopezie ist.

Folgendes gibt es zu meiner Person zu sagen:
-21 Jahre alt, nicht übergewichtig, nicht untergewichtig
-rauche, trinke gelegentlich, ernähre mich jedoch ansonsten äußerst gesund
-Schilddrüsenunterfunktion mit Hashimoto
-PCO Syndrom
-Nehme für die Schilddrüse L Thyroxin und bekomme die Pille Cyproderm
-Seit Neuestem benutze ich ein Präparat, dass mir mein Dermatologe empfohlen hat, El Cranell.
-Bis auf gereizte Kopfhaut habe ich eine ausgesprochen gute Haut, bis auf den allmonatlichen Zyklus-Pickel ist meine Haut ausgezeichnet.
-Der Haarausfall beginnt sehr stark am Mittelscheitel, wo auch haufenweise Graue Haare seit Jahren sprießen, und zieht sich mittlerweile langsam schon bis zum Hinterkopf.
-Ich töne nur gelegentlich, färben traue ich mich schon garnicht mehr. Ich trage die Haare etwas länger als Schulterlang.
-Meine beiden Eltern haben eher zuviel Haare, als zu wenig, allerdings gibt es 1,2 Onkel in meiner Familie, die ab 30 mit Haarausfall zu kämpfen hatten.
-Unistress habe ich genauso, wie alle Studenten (aber die haben ja auch keinen Haarausfall).

Ich bin für jede Antwort so sehr Dankbar, und hoffe, davon auch Viele zu bekommen! Bitte Bitte helft mir :(
Rango_1993
Newbie
 

haarforum Anmeldung

Beitragvon feedehandschuh » 18.02.2014, 15:37

Hallo Rango_1993!

Es ist doch schonmal gut, wenn du einen Termin beim Arzt hast, bzw schon beim Arzt gewesen bist. Und du kennst die Ursache für den Haarausfall. Bestimmt können dir die Ärzte bessere Tipps geben, was du genau gegen den Haarausfall tun kannst.
Ich habe schon öfter gehört, dass man den Haarausfall durch gesündere Ernährung vermindern kann und auch Stress ist eine häufige Ursache dafür.
Du kannst ja mal auf dieser Seite Links sind nur für registrierte User sichtbar. nachlesen. Dort sind verschiedene Ursachen und Arten von Haarausfall beschrieben. Auch findest du dort Informationen über diverse Behandlungsmöglichkeiten. Vielleicht kannst du ja (wenn etwas Passendes für dich dabei ist) mal direkt mit deinem Arzt darüber sprechen?
Mir hat die Seite auf jeden Fall geholfen, auch wenn ich keinen starken Haarausfall habe/hatte. Besonders im Punkt Ernährung lernt man diesbezüglich scheinbar nie aus ;)

Liebe Grüße
feedehandschuh
Newbie
 

Beitragvon maxi22 » 19.02.2014, 18:29

Hallo, ich kann Dir nur empfehlen Dir professionelle Hilfe zu holen. Es ist sehr wichtig die Ursache für Deinen Haarausfall ermitteln zu lassen ansonsten drehst Du Dich mit Deinem Problem immer im Kreis. Kann es aus eigener Erfahrung berichten. Die vielen gutgemeinten Ratschläge was helfen könnte habe es eher noch schlimmer gemacht. Gute Erfahrung mit der Ursachenermittlung habe ich mit den Medzinern von haarausfall-dauerhaft-stoppen.com gemacht. Das waren die einzigsten die die Ursachen ermittelt haben und mir so helfen konnten. Es hat alles super funktioniert und der Leidensweg hatte ein Ende.
LG :D
maxi22
AZUBI
 

 


  • Ähnliche Beiträge für 20 J., w., langer schleichender Haarausfall, Haarprobleme Forum
  • zu langer Scheitel   Hallo zusammen s:D img src="{SMILIES_PATH}icon_biggringif" alt=":D" title="Very ... - Haarprobleme Forum
  • Wie werden die Haare schneller länger?   Guten Morgen Wie meine Haare schneller länger ... - Haarpflege Tipps Forum
  • Haarausfall   Hallo alle miteinander Ich bin 17 ... - Haarprobleme Forum
  • Haarausfall?!   Hallo ich bin zufällig in dieses Forum ... - Haarpflege Tipps Forum
  • Haarausfall?!   Mein Haar ist immer weniger und möchte ... - Haarprobleme Forum